Polizei sucht Zeugen

Streit eskaliert: Autofahrer in Jena prügeln sich

In Jena kam es zu einer heftigen Auseinandersetzung zwischen zwei Autofahrern.
In Jena kam es zu einer heftigen Auseinandersetzung zwischen zwei Autofahrern.
Foto: Michael Baumgarten/Archiv
Teilen auf

Zu einem handfesten Streit zwischen zwei Autofahrern kam es am Dienstag in der Jenaer Innenstadt.

Jena. Am Dienstagmorgen ereignete sich gegen 08:45 Uhr in Jena an der Ampelanlage in der Ernst-Abbe-Straße/Ecke Schillerstraße eine körperliche Auseinandersetzung zwischen zwei Pkw-Fahrern.


Offensichtlich gefiel einem VW-Fahrer das Verhalten eines Audi-Fahrers nicht. Dieser hatte zuvor in der Ernst-Abbe-Straße angehalten, um seine Beifahrerin aussteigen zu lassen.

Zu diesem Zeitpunkt hielt der unbekannte Täter mit seinem VW Passat hinter dem geschädigten Audi-Fahrer und gestikulierte in seine Richtung.


Weil der Fahrer des Audis nicht verstand, was der Mann ihm damit sagen wollte und was sein Problem war, versuchte er ihm dies ebenfalls durch Gestikulieren mitzuteilen.

Dieses Verhalten veranlasste den VW-Fahrer dazu, sich fußläufig zu dem Audi-Fahrer zu begeben, welcher seinen Standort mittlerweile verändert hatte und nun mit seinem Fahrzeug an besagter Lichtzeichenanlage stand.


In der weiteren Folge schlug der unbekannte Täter dem Geschädigten durch das offene Seitenfenster der Fahrertür mehrfach ins Gesicht. Der Audi-Fahrer ließ sich das nicht gefallen und schlug ebenfalls durch das geöffnete Fenster zurück.

Die Polizei Jena sucht in diesem Zusammenhang nach Zeugen. Wer kann Angaben zum Tatgeschehen oder den beteiligten Personen machen? Hinweise bitte an die Polizei Jena unter Tel. 03641- 810 oder per Mail an:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Quelle: Polizei Jena

© Jenaer Nachrichten

Entwicklung von formativ.net