Neue Focus-Ärzteliste

Uniklinikum Jena erneut Nr. 1 in Thüringen

Die Klinik für Herz- und Thoraxchirurgie am UKJ gehört zur deutschlandweiten Spitzengruppe im Bereich Herzchirurgie.
Die Klinik für Herz- und Thoraxchirurgie am UKJ gehört zur deutschlandweiten Spitzengruppe im Bereich Herzchirurgie.
Foto: UKJ/Anna Schroll
Teilen auf

Das Uniklinikum Jena ist laut neuer Focus-Ärzteliste mit 49 Weiterempfehlungen in 40 Kategorien, von Akutgeriatrie bis Unfallchirurgie, erneut die Nr. 1 in Thüringen.

Jena. Die Mediziner des Universitätsklinikums Jena (UKJ) zählen zu den Ärzten in Deutschland mit herausragender Expertise und Behandlungsqualität. Das bestätigt einmal mehr die aktuelle Sonderausgabe des Magazins „Focus Gesundheit“ mit der Ärzteliste 2022.

Im Vergleich zum Vorjahr konnte sich das UKJ nochmals steigern und ist aktuell mit nunmehr 49 Empfehlungen in der Liste aufgeführt. Damit bleibt das Klinikum auch in diesem Jahr das Thüringer Krankenhaus mit den meisten Weiterempfehlungen.


„Wir freuen uns sehr über die wachsende Zahl der Empfehlungen“, so Prof. Otto W. Witte, Medizinischer Vorstand am UKJ. „Beinahe 50 Empfehlungen zu erhalten, macht uns einerseits stolz, ist andererseits aber auch Verpflichtung, als einziges Universitätsklinikum Thüringens unsere Qualität immer weiter zu verbessern.“

Folgende Mediziner des UKJ empfiehlt die Focus Ärzteliste 2022, alphabetisch aufgelistet nach der jeweiligen Kategorie:

  • Akutgeriatrie: Dr. Anja Kwetkat, Klinik für Geriatrie
  • Akutgeriatrie: Prof. Otto Witte, Klinik für Neurologie
  • Angiologie: Prof. Christian Schulze, Klinik für Innere Medizin
  • Angiologie: Prof. Oliver Weingärtner, Klinik für Innere Medizin III
  • Angst- und Zwangsstörungen: Prof. Karl-Jürgen Bär, Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie
  • Bluthochdruck: Prof. Christian Schulze, Klinik für Innere Medizin
  • Bluthochdruck: Prof. Gunter Wolf, Klinik für Innere Medizin III
  • Brustkrebs: Prof. Ingo Runnebaum, Klinik für Frauenheilkunde und Fortpflanzungsmedizin
  • Chronische Schmerzen: Dr. Peter Storch – Klinik für Neurologie
  • Chronische Schmerzen: Prof. Dr. Winfried Meißner, Sektion Schmerztherapie an der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin
  • COPD & Lungenemphysem: Prof. Susanne Lang, Klinik für Innere Medizin V
  • Demenzen: Prof. Otto Witte, Klinik für Neurologie
  • Diabetologie: Dr. Christof Kloos, Klinik für Innere Medizin III
  • Diabetologie: Prof. Dr. Gunter Wolf, Klinik für Innere Medizin III
  • Endokrinologie und Fettstoffwechsel: Prof. Oliver Weingärtner, Klinik für Innere Medizin III
  • Essstörungen: Prof. Karl-Jürgen Bär, Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie
  • Gallenblasen-, Gallenwegschirurgie: Prof. Utz Settmacher, Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie
  • Gastroenterologie & CED: Prof. Andreas Stallmach, Klinik für Innere Medizin IV
  • Glaukom: Prof. Daniel Meller, Klinik für Augenheilkunde
  • Gynäkologische Tumoren: Prof. Ingo Runnebaum, Klinik für Frauenheilkunde und Fortpflanzungsmedizin


  • Hepatologie & Leberchirurgie: Prof. Utz Settmacher, Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie
  • Herzchirurgie: Prof. Torsten Doenst, Klinik für Herz- und Thoraxchirurgie
  • Hodenkrebs: Prof. Marc-Oliver Grimm, Klinik für Urologie
  • Hornhauterkrankungen: Prof. Daniel Meller, Klinik für Augenheilkunde
  • Implantologie: Prof. Stefan Schultze-Mosgau, Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
  • Infektiologie: Prof. Mathias Pletz, Institut für Infektionsmedizin und Krankenhaushygiene
  • Infektiologie: Prof. Andreas Stallmach, Klinik für Innere Medizin IV
  • Interventionelle Kardiologie: Prof. Christian Schulze, Klinik für Innere Medizin I
  • Interventionelle Kardiologie: Prof. Bernward Lauer, Klinik für Innere Medizin I
  • Kieferorthopädie:  Prof. Collin Jacobs, Zentrum für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde
  • Kinderendokrinologie /-Diabetologie: Dr. Axel Dost, Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
  • Leukämien & Knochenmarkerkrankungen: Prof. Andreas Hochhaus, Klinik für Innere Medizin II
  • Lungentumoren: Prof. Susanne Lang, Klinik für Innere Medizin V
  • Lymphome: Prof. Andreas Hochhaus, Klinik für Innere Medizin II

  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten: Prof. Andreas Stallmach, Klinik für Innere Medizin IV
  • Neonatologie: Prof. Hans Proquitté, Sektion Neonatologie an der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
  • Neurochirurgie: Prof. Christian Senft, Klinik für Neurochirurgie
  • Nuklearmedizin: Prof. Martin Freesmeyer, Klinik für Nuklearmedizin
  • Oralchirurgie: Prof. Stefan Schultze-Mosgau, Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
  • Orthognate Chirurgie: Prof. Stefan Schultze-Mosgau, Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
  • Palliativmedizin: PD Dr. Ulrich Wedding, Klinik für Innere Medizin II
  • Palliativmedizin: Prof. Winfried Meißner, Sektion Schmerztherapie an der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin
  • Parkinson: Prof. Otto Witte, Klinik für Neurologie
  • Rheumatologie: Prof. Peter Oelzner, Klinik für Innere Medizin III
  • Rheumatologie: PD Dr. Alexander Pfeil
  • Risikogeburt & Pränataldiagnostik: Prof. Ekkehard Schleußner, Klinik für Geburtsmedizin
  • Strahlentherapie: Prof. Andrea Wittig, Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie
  • Tumoren des Verdauungstraktes: Prof. Utz Settmacher, Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie
  • Unfallchirurgie: Prof. Gunther Hofmann, Klinik für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie


Das unabhängige Meinungsforschungsinstitut FactField unterstützt das Nachrichtenmagazin Focus bei der Erstellung der jährlichen Rankinglisten mit Experten verschiedener Fachbereiche. Insgesamt 26.319 Ärzteempfehlungen werden durch qualifizierte Mediziner erfasst.

Laut Focus gehen in die Bewertung vor allem die Einschätzung von Fachkollegen sowie Informationen aus umfangreichen Fragebögen, Qualitätsberichten sowie Studien ein. Bereits seit 1993 ist die Focus Ärzteliste eine wichtige Orientierungshilfe für Patienten.

Quelle: Uniklnikum Jena

© Jenaer Nachrichten

Entwicklung von formativ.net