Anzeige
Supermarkt in Kahla

Alarmanlage lässt Einbrecher fliehen

Einbrecher sind mit wenigen Zigaretten aus dem Supermarkt in Kahla geflüchtet.
Einbrecher sind mit wenigen Zigaretten aus dem Supermarkt in Kahla geflüchtet. Foto: Michael Baumgarten/Archiv

Einbrecher scheiterten in der Nacht zum Dienstag an der Alarmanlage eines Supermarktes in Kahla.

Kahla. Drei Männer drangen letzte Nacht um 01.42 Uhr in einen Supermarkt in Kahla am Ölwiesenweg ein.

Sie hatten es auf Zigaretten abgesehen und gingen deshalb gleich zum Kassenbereich. Allerdings löste der Alarm aus, was sie in die Flucht schlug.



Es fehlen nur wenige Zigaretten. Dennoch entstand Sachschaden an der aufgebrochenen Eingangstür aus Glas.

Quelle: PI Saale Holzland

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok