Anzeige
Regionalliga

FC Carl Zeiss Jena: Bis 16 Jahre freier Eintritt gegen Nordhausen

Kinder und Jugendliche dürfen sich über ein nachträgliches Ostergeschenk freuen. Der Verein spendiert freien Eintritt gegen Nordhausen.
Kinder und Jugendliche dürfen sich über ein nachträgliches Ostergeschenk freuen. Der Verein spendiert freien Eintritt gegen Nordhausen. Foto: Michael Baumgarten/Archiv

Der FC Carl Zeiss Jena setzt am kommenden Sonntag zum Punktspiel gegen Nordhausen auf den Fan-Nachwuchs.

Jena. Wenn am Sonntag, dem 3. April, der FC Carl Zeiss Jena im heimischen Ernst-Abbe-Sportfeld im Regionalligaduell auf den FSV Wacker 90 Nordhausen trifft (Anstoß 13.30 Uhr), erwartet die jungen Zuschauer und Fans, und die, dies es noch werden wollen, eine Einladung des FCC.

Chris Förster, FCC-Geschäftsführer: „Unsere besten Spiele dieser Saison haben wir jeweils vor einer stattlichen Kulisse im heimischen Ernst-Abbe-Sportfeld absolviert. Deshalb haben wir ein ganz besonderes, nachträgliches Ostergeschenk für Kinder und Jugendliche parat.“

So gilt zum Regionalligaheimspiel gegen Wacker Nordhausen die Devise – noch günstiger geht es nicht! Denn der FCC spendiert Kindern und Jugendlichen bis einschließlich 16 Jahren, die sich an den Tageskassen für einen der Sitzplätze der Gegengerade bzw. einen Stehplatz entscheiden, den vollen Eintrittspreis. Und begleitende Erwachsene zahlen an der Tageskasse jeweils nur 10 EUR.

Natürlich hat der FC Carl Zeiss Jena auch für Fans der Plätze auf der Haupttribüne ein attraktives Angebot. So weist der Verein darauf hin, dass selbstverständlich weiterhin das Angebot der FCC-Familienkarte gilt. Hierbei zahlen Familien bzw. bis zu fünf Kinder in Begleitung maximal zweier Erwachsener nur 10 EUR pro Person für jeweils einen Haupttribünensitzplatz.

Chris Förster: „Wir wollen mit diesem Ostergeschenk möglichst viele Familien und Kinder begeistern, ihrem FCC im Stadion die Daumen zu drücken. Und natürlich ist es unser Ziel, ihnen mit einem guten Spiel Freude zu bereiten. Schließlich wünschen wir uns, dass sie wiederkommen.“

Übrigens: Bitte die Freikarten, die man an den Tageskassen erhält, unbedingt aufheben! Mit etwas Glück kann man zur Halbzeitpause gegen Nordhausen und zum Heimspiel am 16.04. gegen Hertha BSC II attraktive Preise gewinnen.

Quelle: FC Carl Zeiss Jena


Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok