Anzeige
Rote Ampel übersehen

Radfahrerin in Jena von Auto erfasst

Ein Autofahrer ist in Jena bei Rot über eine Ampel gefahren und hat dabei eine Radfahrerin erfasst und verletzt.
Ein Autofahrer ist in Jena bei Rot über eine Ampel gefahren und hat dabei eine Radfahrerin erfasst und verletzt. Foto: Michael Baumgarten/Archiv

Eine Fahrradfahrerin ist am Mittwoch in Jena-Wöllnitz von einem Pkw erfasst und verletzt worden. Der Autofahrer hat eine rote Ampel übersehen.

Jena. Eine rote Ampel übersah ein Autofahrer am Mittwochnachmittag an der Kreuzung am Stadion. Der 85-Jährige befuhr mit seinem Ford die Stadtrodaer Straße stadteinwärts. Für ihn zeigte die Ampel am Stadion „rot“.



Das Lichtzeichen hatte der Mann offensichtlich nicht erkannt. Er fuhr weiter und stieß dabei mit einer Fahrradfahrerin zusammen, der gerade bei grüner Fußgängerampel die Stadtrodaer Straße überqueren wollte.

Die Radfahrerin stürzte und zog sich Verletzungen zu. Sie wurde zur medizinischen Versorgung ins Klinikum gebracht. An den Fahrzeugen entstand etwa 1.700 Euro Sachschaden.

Quelle: Polizei Jena

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok