Anzeige
Pfefferspray kam zum Einsatz

Betrunkener schlägt 16-Jährige in Jena

Ein 23-jähriger betrunkener Mann hat Freitagnacht in Jena-Nord einem 16-jährigen Mädchen mit der Faust ins Gesicht geschlagen.
Ein 23-jähriger betrunkener Mann hat Freitagnacht in Jena-Nord einem 16-jährigen Mädchen mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Foto: Michael Baumgarten/Archiv

Mit der Faust ins Gesicht: Ein junger Mann hat in Jena ein 16-jähriges Mädchen angegriffen und danach noch längere Zeit die Polizei beschäftigt.

Jena. In der Nacht zum Samstag kam es in Jena-Nord zu einer Körperverletzung. Ein 23-jähriger alkoholisierter Mann schlug hierbei einer 16-Jährigen ins Gesicht. Das Mädchen erlitt dadurch leichte Verletzungen.

Während der Intervention und Anzeigenaufnahme durch die alarmierte Polizei kam es zudem zu Widerstandshandlungen gegenüber den Beamten.



Der 23-Jährige und sein 19-jähriger Bruder versuchten die Beamten zu schlagen und zu treten. Auch der Bruder war alkoholisiert.

Erst durch den Einsatz von Pfefferspray und weiterer Polizisten konnte die Lage beruhigt werden. Gegen beide Männer wurden Strafanzeigen erstattet.

Quelle: Polizei Jena

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok