Anzeige
Sterne des Sports 2018

Show-Ballett Formel 1 erhält Förderpreis

Freudige Gesichter beim Jenaer Show-Ballett Formel 1 e.V.
Freudige Gesichter beim Jenaer Show-Ballett Formel 1 e.V. Foto: Franz Fender

„Sterne des Sports“ in Thüringen: Das Jenaer Show-Ballett Formel 1 e.V. erhält für ihr Projekt „Time to Wonder“ den mit 500 Euro dotierten Förderpreis der Volksbanken.

Jena. Alljährlich würdigen die Volksbanken Raiffeisenbanken in Thüringen mit der Auszeichnung „Sterne des Sports“ Angebote, die engagierte heimische Sportvereine für ihre Mitglieder und breite Bevölkerungskreise machen.

Unter den diesjährigen Sportvereinen, die es bis zur Endrunde auf Landesebene geschafft haben, ist der Jenaer Verein Show-Ballett Formel 1 e.V. Der Sportverein, der seine Bewerbung bei der Volksbank eG Gera • Jena • Rudolstadt eingereicht hatte, wurde für sein Projekt „Time to Wonder“ ausgezeichnet.

Große Freude daher bei Margitta Swialkowski, die den mit 500 Euro dotierten Förderpreis gemeinsam mit Vereinsmitgliedern in festlichem Rahmen im Erfurter Rathaussaal entgegennahm. Zuvor zeigten die Mädchen des Showballetts in einer tänzerischen Darbietung vor dem gesamten Publikum ihr Können.

Die Ehrung wurde vorgenommen durch Martina Reinhardt, Abteilungsleiterin Jugend und Sport, in Vertretung von Helmut Holter, Minister für Bildung, Jugend und Sport, sowie von Manfred Roth, Vorstand der VR Bank Weimar als Vertreter der Volksbanken Raiffeisenbanken, und Peter Gösel, Präsident des Landessportbundes Thüringen.



Zu den ersten Gratulanten gehörte auch Filialdirektorin Peggy Kretzer von der Volksbank eG Gera • Jena • Rudolstadt. Durch den Abend führte Jens May von Antenne Thüringen.

Das prämierte Projekt des Show-Ballett Formel 1 e.V.

Time to Wonder - das Show-Ballett Formel 1 schenkt Kindern eine Zeit für Wunder: Während einer Woche der Sommerferien konnten Mädchen und Jungen in einem einwöchigen Tanzworkshop Tänze zum Thema Wunder erarbeiten. Grundlage der Choreografien waren die Ideen und Vorstellungen der Kinder.

Der Verein hat jungen Tänzerinnen und Tänzer ganztätig betreut und versorgt, eine Vereinsmitgliedschaft war dafür keine Voraussetzung. Beim Show-Ballett Formel 1 tanzen viele Kinder aus sozial schwachen Familien.

Bei bis zu 40 Auftritten des Vereins im Jahr erfahren sie Teamgeist, entwickeln Selbstvertrauen und lernen, welche Bedeutung Sport für die Gesundheit hat. Das Show-Ballett legt durch den Tanzworkshop die Grundlage, um Kinder und Jugendliche für Miteinander und Vereinssport zu begeistern.

Text: Andreas Hartmann/Volksbank

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok