Anzeige
Bratwurst, Bier und Blasmusik

Zehn Tage lang: Jena feiert Altstadtfest

Blasmusik, Rock, Pop und Rummel: Zehn Tage lang feiert Jena wieder Altstadtfest. Auch in diesem Jahr werden wieder Zehntausende Besucher erwartet.
Blasmusik, Rock, Pop und Rummel: Zehn Tage lang feiert Jena wieder Altstadtfest. Auch in diesem Jahr werden wieder Zehntausende Besucher erwartet. Foto: Jürgen Scheere/Archiv

Ab kommenden Freitag feiert Jena sein traditionelles Altstadtfest: Zehn Tage lang wird es auf Markt und Eichplatz wieder reichlich musikalische und kulinarische Abwechslungen geben.

Jena. Am Freitag, dem 14. September ist es endlich soweit: Das Jenaer Altstadtfest wird mit dem traditionellen Bieranstich eröffnet. Danach heißt es wieder 10 Tage volles Programm – von bester lokaler oder überregionaler musikalischer Unterhaltung über rasante Fahrgeschäfte bis zum allseits beliebten Samstags-Feuerwerk.

Die Bühne auf dem historischen Marktplatz bietet wie immer ein abwechslungsreiches Programm für große und kleine Besucher.

Grönemeyer, ROSA bis Westernhagen

Nicht nur Partystimmung mit ROSA, POWERKRYNER und Jolly Jumper, sondern auch das jährliche Lichtbildarena Open-Air, DIE Westernhagen-Tribute&Double-Show No.1, eine Grönemeyer-Cover-Show und viele weitere Highlights laden zum Feiern und Verweilen auf dem Jenaer Marktplatz ein.

Familientag am Mittwoch

Zum Familientag am Mittwoch gelten nicht nur ermäßigte Preise auf dem Rummel, auf der Bühne auf dem Marktplatz freuen sich die Kita Bertolla und das Zuckertraumtheater auch auf viele Besucher.

Bratwurst, Bier und Langosch

Auch die regionale Gastronomie ist selbstverständlich wie gewohnt vertreten und füllt leere Mägen mit Köstlichkeiten wie Bratwurst, Jenaer Bier und vielem mehr. Wer sich eher auf Langosch, Flammkuchen oder ein gutes Glas Wein freut, ist natürlich auch bestens aufgehoben.



Alle Trödelmarkt-Freunde sind zudem am Samstag, dem 15. September herzlich eingeladen, durch die Innenstadt zu schlendern und bei den zahlreichen Ständen in gebrauchten Kostbarkeiten zu stöbern.

Wochenmarkt verlegt

Der Wochenmarkt wird aufgrund des Altstadtfestes vom 11. bis zum 22. September in die Rathausgasse, die Johannisstraße und den Kirchplatz ausgelagert. Der Eichplatz ist vom 10. bis zum 24. September als Parkplatz gesperrt. Besucher benutzen bitte die umliegenden Parkhäuser bzw. -plätze.

Eröffnung: 14.09.2017 | 18 Uhr | Jena, Historischer Marktplatz

Highlights: 14.09. 50 Jahre Klaus Renft Combo RENFT mit Thomas „Monster“ Schoppe | 15.09. POWERKRYNER | 16.09. Grönemeyer-Cover-Show und Westernhagen-Double-Show No.1 | 17.09. Lichtbildarena | 18.09. Spejbls Helprs | 19.09. POLKAHOLIX | 20.09. ROSA | 21.09. Freddy Fischer and his Cosmic Rocktime Band | 22.09. Jolly Jumper | 23.09. Seatown Seven – Hot Jazz

Rummel: samstags 22 Uhr Feuerwerk | Mittwoch (19.09.) Familientag | 2. Freitag (21.09.) Ladies-Night

Öffnungszeiten: freitags / samstags 10 – 23 Uhr | Sonntag bis Donnerstag 10 – 22 Uhr Eintritt ist frei!

Weitere Informationen unter: www.jenakultur.de/maerkte | www.facebook.de/JenaKultur.

Das Programm im Detail hier

Quelle: JenaKultur

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok