Anzeige
Aus dem Polizeibericht

Zeugen gesucht: Randalierende Jugendliche in Jena

Die Polizei sucht Zeugen zu drei Jugendlichen, die am Ostersonntag hinter der Goethe Galerie in Jena randaliert haben.
Die Polizei sucht Zeugen zu drei Jugendlichen, die am Ostersonntag hinter der Goethe Galerie in Jena randaliert haben. Foto: Michael Baumgarten/Archiv

Drei randalierende Jugendliche im Alter von 14 und 17 Jahren haben in Jenas Innenstadt einen Polizeieinsatz ausgelöst. Die Polizei erhofft sich nun Zeugenhinweise.

Jena. Zeugen sucht die Jenaer Polizei nach einem Vorfall am Ostersonntag hinter der Goethe Galerie. Drei Jugendliche wurden gegen 15.45 Uhr beobachtet, wie sie vor dem Eingang des Hotels „Steigenberger Esplanade“ randalierten, indem sie zunächst gegen einen großen Aufsteller und anschließend gegen ein Auto traten.

Der Pkw-Fahrer fuhr anschließend davon. Die Jenaer Polizei wurde informiert und hat die Ermittlungen aufgenommen. Sie bittet den betroffenen Autofahrer, sich unter 03641-811123 zu melden.



Außerdem werden Hinweise zu den Tätern erbeten. Die drei Jungen sind zwischen 14 und 17 Jahren alt und trugen Kapuzenjacken. Eine der Jacken war grün. Ein Zweiter war mit einer dunkelblauen Jacke und einer dunklen Hose bekleidet.

Quelle: Polizei Jena

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok