Badespaß im kühlen Nass

Ostbad in Jena öffnet am Sonntag

Idyllisch am Fuße des Jenzig gelegen, bietet das Ostbad mit einer momentanen Wassertemperatur von 18 Grad täglichen einen Ort zum Schwimmen.
Idyllisch am Fuße des Jenzig gelegen, bietet das Ostbad mit einer momentanen Wassertemperatur von 18 Grad täglichen einen Ort zum Schwimmen.
Foto: Stadtwerke Jena, A. Tautenhahn
Teilen auf

Badespaß im kühlen Nass: Das Jenaer Ostbad öffnet am kommenden Sonntag in die diesjährige Sommersaison.

Jena. Nach dem Südbad am 1. Mai öffnet diesen Sonntag, 15. Mai, das zweite Jenaer Freibad in die Saison. Idyllisch am Fuße des Jenzig gelegen, bietet das Ostbad mit einer momentanen Wassertemperatur von 18 Grad täglichen einen Ort zum Schwimmen, Planschen und Erholen an.


Bäderchefin Susan Zetzmann: „Die Wetteraussichten sind perfekt, sodass wir guter Dinge sind und uns auf einen rundum sonnigen und unbeschwerten Freibadsommer freuen.

Damit die Saison erfolgreich verläuft und sich die Gäste bei uns wohlfühlen, haben wir in einige Erneuerungen wie die stabilen Sitzbänke rund um das Schwimmbecken und einen neuen Sandspielplatz investiert.“


Frühschwimmen im Ostbad

Mit der Ostbad-Eröffnung startet auch wieder das beliebte Frühschwimmen, das dienstags und donnerstags, von 7 bis 9 Uhr, stattfindet. Während dieser Zeit wird im Freizeitbad GalaxSea kein Frühschwimmen angeboten.

Freibad Hermsdorf folgt am 1. Juni

Vierzehn Tage später, am 1. Juni, öffnet das dritte durch die Jenaer Bäder betriebene Freibad, das Freibad Hermsdorf, seine Pforten. Hier laufen bereits alle Vorbereitungsarbeiten auf Hochtouren.

Quelle: Jenaer Bädergesellschaft

© Jenaer Nachrichten

Entwicklung von formativ.net