Abellio informiert

Jena-Saalfeld: Verspätungen im Zugverkehr

Brückenarbeiten sorgen ab Sonntag für Einschränkungen im Zugverkehr zwischen Jena und Saalfeld.
Brückenarbeiten sorgen ab Sonntag für Einschränkungen im Zugverkehr zwischen Jena und Saalfeld.
Foto: Abellio/Marco Urban
Teilen auf

Wegen Brückenarbeiten kommt es ab Sonntag auch auf der Strecke zwischen Jena und Saalfeld zu Verspätungen im Zugverkehr.

Halle/Jena. Aufgrund von Brückenarbeiten durch die DB Netz AG kommt es von Sonntag, 30.01.2022, bis einschließlich Donnerstag, 17.02.2022, zu Abweichungen von den Fahrplänen auf den Verbindungen zwischen Halle bzw. Leipzig und Erfurt bzw. Jena und Saalfeld.


Betroffen sind folgende Linien:

- Regionalexpress RE 16 Halle - Erfurt
- Regionalbahn RB 25 Halle – Jena – Saalfeld
- Regionalbahn RB 20 Leipzig – Erfurt - Eisenach

Auf allen Strecken kommt es im genannten Zeitraum zu Verspätungen.


Informationen zu allen Fahrzeiten finden Reisende in den Verkehrsmeldungen auf www.abellio.de/verkehr-aktuell-md. Infos zu den Fahrplanänderungen gibt es zudem an den Aushängen auf den Bahnhöfen und über die kostenfreie Abellio-Hotline 0800 223 55 46.

Fahrgäste haben außerdem die Möglichkeit, sich in der Fahrplanauskunft des Mitteldeutschen Verkehrsverbunds (MDV), des Verkehrsverbunds Mittelthüringen (VMT) und der Deutschen Bahn AG über die gültigen Fahrzeiten zu informieren.

Quelle: Abellio Mitteldeutschland

© Jenaer Nachrichten

Entwicklung von formativ.net