Bettina Möbius

Ehre für Zöllnitzerin: Thüringerin des Monats

Bettina Möbius ist vom MDR Thüringen im August zur „Thüringerin des Monats“ gewählt worden.
Bettina Möbius ist vom MDR Thüringen im August zur „Thüringerin des Monats“ gewählt worden.
Foto: MDR THÜRINGEN
Teilen auf

Die Weltraumphysikerin Bettina Möbius aus Zöllnitz ist „Thüringerin des Monats August“. Sie weckt bei Vorschulkindern das Interesse an Naturphänomenen.

Zöllnitz. Bettina Möbius engagiert sich seit mehreren Jahren ehrenamtlich für die Mädchen und Jungen im Kindergarten „Zöllnitzer Spatzen“. Die diplomierte Weltraumphysikerin kommt einmal in der Woche, um mit den Vorschulkindern zu experimentieren und zu basteln.

Sie will ihnen auf leicht verständliche Art und Weise die Welt erklären und ihre Neugier dafür wecken, Naturphänomenen auf den Grund zu gehen.



Bettina Möbius erklärt den Kindern die Planeten, lässt sie ganz kleine Dinge durch ein Mikroskop betrachten und zeigt ihnen, wie sich das Licht aus den Farben des Regenbogens zusammensetzt. Außerdem hilft sie zum Beispiel jugendlichen Geflüchteten bei den Hausaufgaben.

Dafür zeichnen MDR THÜRINGEN und die Thüringer Ehrenamtsstiftung Bettina Möbius als „Thüringerin des Monats“ aus.

Die Auszeichnung bei MDR THÜRINGEN:

- Freitag, 27.08.2021, 19 Uhr im MDR THÜRINGEN Journal (und 7 Tage in der ARD-Mediathek)

- im Radio von MDR THÜRINGEN am selben Tag ab 18 Uhr in der Sendung „Fazit“




„Thüringer des Monats“ – eine Aktion von MDR THÜRINGEN und der Thüringer Ehrenamtsstiftung

Seit 1994 verleiht MDR THÜRINGEN die Auszeichnung „Thüringer des Monats“. Das Engagement von Menschen, die in ehrenamt­licher Arbeit Außergewöhnliches geleistet oder sich in besonderer Weise für Mitmenschen in Thüringen eingesetzt haben, wird hiermit besonders gewürdigt.

Eine Jury aus Hörfunk- und Fernsehjournalisten von MDR THÜRINGEN sowie der Thüringer Ehrenamtsstiftung hat die Qual der Wahl: Jeden Monat gehen viele Bewerbungen ein – per Mail oder per Post.



Aber nur eine oder einer kann mit dem Titel „Thüringer des Monats“ ausgezeichnet werden. Die Jury macht es sich mit der Entscheidung nicht leicht, denn eigentlich hat jede(r) Kandidat(in) diese Auszeichnung verdient.

Im Dezember wird dann aus den 12 Thüringern des Monats von den Hörern von MDR THÜRINGEN, den Zuschauern des MDR THÜRINGEN JOURNAL sowie den Nutzern von mdr-thüringen.de der „Thüringer des Jahres“ gewählt.

Weitere Informationen und Fotos: https://www.mdr.de/thueringen/kultur/thueringerdesmonats.

Quelle: Mitteldeutscher Rundfunk

© Jenaer Nachrichten

Entwicklung von formativ.net