Anzeige
Ältere Dame beklaut

Handtaschen-Dieb im Jenaer Supermarkt

Einer Dame wurde in einem Jenaer Einkaufsmarkt das Portmonee aus der Handtasche geklaut.
Einer Dame wurde in einem Jenaer Einkaufsmarkt das Portmonee aus der Handtasche geklaut. Foto: by-sassi/pixelio.de

In einem Supermarkt in Jena-Nord ist am Mittwoch einer Rentnerin die Geldbörse gestohlen worden. Polizei bittet um Achtsamkeit.

Jena. Opfer eines Handtaschendiebstahls wurde eine ältere Dame am Mittwoch in einem Einkaufsmarkt in Jena-Nord. Die Frau hatte ihre Geldbörse in ihrer Handtasche und ging durch den Supermarkt, um die gewünschten Lebensmittel auszuwählen.

Als sie an der Kasse bezahlen wollte, bemerkte sie, dass ihr Portemonnaie nicht mehr in ihrer Handtasche steckte. Sie wunderte sich, verließ dann den Markt und lief zu ihrem Auto.

Auf dem Parkplatz wurde sie von einer Frau angesprochen, die den Vorfall an der Kasse mitbekommen hatte. Sie teilte ihr mit, dass die Geldbörse gerade im Supermarkt abgegeben worden sei.



Bei der Übergabe des Portemonnaies stellte die Seniorin fest, dass zwar alle Dokumente und Geldkarten noch darin waren, es fehlte jedoch alles Bargeld. Demnach hatte der Dieb es offensichtlich nur auf das Bargeld abgesehen.

Diesbezüglich bittet die Jenaer Polizei um erhöhte Sensibilität. Legen oder hängen Sie Ihre Handtasche nicht in bzw. an den Einkaufswagen, sondern tragen Sie diese immer möglichst dicht am Körper. Handtaschen sollten außerdem gut verschließbar sein.

Quelle: Polizei Jena

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok