Anzeige
Polizei sucht Zeugen

Jena-Lobeda: Feuerwerk löst Markisen-Brand aus

Eine Markise auf einem Balkon in der Werner-Seelenbinder-Str. ist am Freitag in Brand geraten. Die Feuerwehr musste ausrücken.
Eine Markise auf einem Balkon in der Werner-Seelenbinder-Str. ist am Freitag in Brand geraten. Die Feuerwehr musste ausrücken. Foto: Michael Baumgarten/Archiv

Ein Feuerwerk hat am frühen Freitagabend in Jena-Lobeda einen Markisenbrand ausgelöst. Verletzte hat es nicht gegeben. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Jena. Eine unbekannte Person hat am Freitagabend gegen 19:00 Uhr einen Feuerwerkskörper auf die Markise eines Balkons in der Werner-Seelenbinder-Str. 8 geworfen bzw. geschossen.

Die Markise fing daraufhin Feuer und brannte vollständig ab. Glücklicherweise griff das Feuer nicht auf das Wohnhaus über, hinterließ aber deutliche Rußflecken an der Außenmauer.



Der Feuerwerkskörper wurde vermutlich aus Richtung der Emil-Wölk-Straße geworfen bzw. geschossen.

Die Polizei ermittelt wegen schwerer Brandstiftung im Versuch. Zeugen, die Hinweise zum möglichen Täter geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Jena unter 03641-810 zu melden.

Quelle: Polizei Jena

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok