Anzeige
Herzschlagfinale

68:69 in Braunschweig: Jena verliert hauchdünn

Mit einem mehr als knappen 68:69 musste sich Science City Jena bei den Basketball Löwen Braunschweig geschlagen geben.
Mit einem mehr als knappen 68:69 musste sich Science City Jena bei den Basketball Löwen Braunschweig geschlagen geben. Foto: Science City Jena/Facebook

Herzschlagfinale in Braunschweig: Science City Jena unterliegt am Freitagabend hauchdünn mit 68:69.

Braunschweig/Jena. Eine Niederlage musste Science City Jena am Freitagabend in Niedersachsen verkraften. Die Ostthüringer unterlagen bei den Basketball Löwen Braunschweig hauchdünn mit 68:69, hatten in den Schlusssekunden gleich zweimal die Möglichkeiten dem Duell die erhoffte Wendung zu geben.



Beide Optionen – ein Dreier von Ermen Reyes-Napoles und ein Korbleger von Derrick Allen – fanden den Korb der Hausherren jedoch nicht und so feierten der größere Teil der 3.191 Zuschauer in der Volkswagenhalle.

SCJ: Jenkins 19 Punkte, Bowlin 14, Allen 12, Ugrai 11, Reyes-Napoles 5, Clay 2, Wolf 2, McElroy 2, Mackeldanz 1, Spearman – Rahn, Heber (DNP)

Text: Tom Prager

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige