Anzeige
Corona beim Schiedsrichter

Science City Jena erneut in häuslicher Isolation

Das Team von Science City Jena befindet sich vorsorglich in häuslicher Isolation.
Das Team von Science City Jena befindet sich vorsorglich in häuslicher Isolation. Foto: Thomas Weigel/Archiv

Der komplette Profi-Kader von Science City Jena befindet sich erneut in häuslicher Isolation.

Jena. Nach Bekanntwerden eines positiven Testergebnisses unter den beiden Schiedsrichtern der gestrigen Partie bei den ROSTOCK SEAWOLVES hat sich das Team von Science City Jena vorsorglich in häusliche Isolation begeben.



Während ein am Sonntag unmittelbar vor dem Spiel positiv getesteter Unparteiischer bereits vor der Partie in Quarantäne geschickt wurde, fand das Duell nur unter Leitung von zwei Schiedsrichtern statt.

Text: Tom Prager

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok