Anzeige
Mutig mit Offensivgeist

5:0 in Schleiz: Jena im Pokal locker weiter

5:0 in Schleiz: Jena im Pokal locker weiter
5:0 in Schleiz: Jena im Pokal locker weiter Foto: Michael Baumgarten/Archiv

Mit einem klaren 5:0-Sieg in Schleiz zieht der FC Carl Zeiss Jena im Köstritzer Thüringenpokal in die nächste Runde ein. Das war somit der erste Pflichtspielsieg in dieser Saison für den Drittligisten.

Jena. In der ersten Pflichtspielbegegnung der beiden Kontrahenten begann der gastgebende Landesligist (7. Liga) mutig mit Offensivgeist.

Nach fünf Minuten übernahm aber der Favorit, mit Neuzugang Raphael Obermair als Rechtsverteidiger in der Startelf, das Zepter. Kilian Pagliuca (11.) und Anton Donkor (12.) haben die ersten guten Torchancen.

Nach weiteren Chancen war es dann Ole Käuper, der den Bann brach und traf (22.). Pagliuca erzielte das beruhigende 2:0 für den FCC vor der Pause (38.).

Kurz nach dem Seitenwechsel sorgte er mit seinem zweiten Treffer praktisch schon für die Entscheidung (50.). Die erwartete spielerische Überlegenheit drückte sich in zwei weiteren Toren von Niklas Jahn (72., 83.) aus.



Flemming Niemann, diesmal im Jenaer Tor, hielt seinen Kasten sauber. Somit spazierte der FC Carl Zeiss mit einem klaren 5:0-Erfolg in die nächste Pokalrunde.

Mit dem Pokalsieg im Rücken will der FCC nun auch im Punktspielalltag endlich den Erfolg. Am Sonntag, 18. August (Anpfiff 14 Uhr), kommt Aufsteiger Waldhof Mannheim zum Punktspiel.

Schleiz: Hebenstreit - Weiß (ab 44. Stankowskyi), Nulovic, Hoyer, Nietsch (ab 66. Pham), Berger, Gerisch, Sass, Liebold. Horn, Kühnel (ab 60. Schmidt)

Jena: Niemann - Käuper, Eckardt Sarr, (ab 64. Jahn) Grösch, Pagliuca, Donkor (ab 46. Fassnacht), Obermair, Gabriele, Skenderovic (ab 46. Weiß), Zejnullahu

Tore: 0:1 Käuper (22.), 0:2, 0:3 Pagliuca (38., 50.), 0:4, 0:5 Jahn (72., 83.)

Zuschauer: 1.789

Text: Steffen Langbein

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok