Anzeige
Saisonstart vergeigt!

0:2 in Münster: Jena verliert auch auswärts

Torchance für Jenas Anton Donkor.
Torchance für Jenas Anton Donkor. Foto: imago images/Eibner

Der FC Carl Zeiss Jena muss bei Preußen Münster bereits die zweite Niederlage hinnehmen. Die Thüringer unterlagen am Samstag mit 0:2 (0:0).

Jena. Dabei ging es gut los für die Gäste-Elf aus Thüringen, mit einem Lattenschuss von Anton Donkor (3.). FCC-Keeper Jo Coppens, heute Kapitän, weil Rene Eckardt verletzt ist, wird zum ersten Mal geprüft, durch Heinz Mörschel (8.).

Wenig später hat wieder Donkor das 1:0 für Jena auf dem Fuß, verzieht jedoch aus günstiger Position (10.). Auch die Preußen kommen zu ihrem Lattenschuss, durch Jerome Litka (22.). Trotz weiterer Torchancen auf beiden Seiten blieb es bei heißen 30 Grad zur Pause beim 0:0.



Aber kurz nach dem Seitenwechsel klingelte es im Tor des FC Carl Zeiss, Julian Schauerte traf per Kopf (48.). Danach zog sich Münster mit der Führung im Rücken zunehmend zurück und ließ der Jenaer Offensive wenig Raum.

Julian Günther-Schmidt kam nach langer Verletzungspause als Einwechsler zu seinem ersten Einsatz in diesem Kalenderjahr, konnte aber die Niederlage auch nicht mehr abwenden.

Ein Konter in der Nachspielzeit, durch den eingewechselten Lucas Cueto erfolgreich abgeschlossen, besiegelte die zweite Saisonniederlage für den FCC.

Zeit zum Nachdenken bleibt nicht viel, schon am Dienstag (30. Juli) geht es ab 19:00 Uhr im heimischen Ernst-Abbe-Sportfeld weiter gegen Eintracht Braunschweig.

Münster: SchulzeNiehues - Schauerte, Özcan (ab 83. Cueto), Litka (ab 65. Brandenburger), Pires, Kittner, Scherder, Mörschel (ab 70. Dadashov), Schnellbacher, Wagner, Heidemann

Jena: Coppens - Käuper (ab 78. Pagliuca), Fassnacht (ab 70. Weiß), Schau (ab 71. Günther-Schmidt), Sarr, Kircher, Hammann, Kübler, Gabriele, Skenderovic, Donkor

Tore: 1:0 Schauerte (48.), 2:0 Cueto (90.+2.)

Text: Steffen Langbein

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok