Anzeige
Jeder Fan wird gebraucht

Jena vs. Köln: Kinder können gratis rein

Freier Eintritt für Kinder: Der FC Carl Zeiss Jena wirbt mit Aktion um junge Fans.
Freier Eintritt für Kinder: Der FC Carl Zeiss Jena wirbt mit Aktion um junge Fans. Foto: Michael Baumgarten/Archiv

Jeder Fan wird gebraucht: Zum Spiel des FC Carl Zeiss Jena gegen Fortuna Köln im Paradies, erhalten alle Kinder bis einschließlich 14 Jahre freien Eintritt.

Jena. Am Samstag (23. Februar, 14 Uhr) braucht der FC Carl Zeiss Jena zum Heimspiel gegen Fortuna Köln jeden Fan im Stadion - ob groß, klein oder ganz klein. Aus diesem Grunde macht der FC Carl Zeiss Jena am Samstag Familien mit Kindern ein ganz besonderes Angebot:

Alle Kinder bis einschließlich 14 Jahre erhalten freien Eintritt! Die Freitickets für die überdachte Haupttribüne wird es am Samstag ab 12:15 Uhr an allen Tageskassen am Stadion geben.

Mit Carl der Minizeissig Krach machen

Auf der Haupttribüne wird der Block E ausgewiesener Familien- und Kinderblock sein, in dem sich schon jetzt Carl der Minizeissig darauf freut, das Spiel gemeinsam mit den Kindern zu schauen und gehörig Krach zu machen.

Der Zeissig wird bereits vor dem Spiel auf die Kinder warten und jedes einzeln begrüßen. Selbstverständlich darf er auch gekuschelt werden und steht für ein gemeinsames Foto bereit.



Und da es ja auch schön warm werden soll, gibt unser Zeissig auch jedem Kind ein Eis aus - und Utensilien zum Lärmen wird es auch geben. Die begleitenden Erwachsenen dürfen sich darüber freuen, dass es unmittelbar zum Block auf der Plattform des Eingangs zu Block E einen Extra-Versorgungsstand geben wird, der die Wege entsprechend kurz hält.

FCC-Kindertrikot zum halben Preis

Und passend zum Motto des Tages hält auch der Fanshop des FC Carl Zeiss Jena kräftige Rabatte auf einige Kinderartikel parat. So wird das FCC-Kindertrikot an diesem Samstag sogar zum nur halben Preis zu haben sein!

Und auch andere Fanartikel für Kinder (Zeissig-Plüschtier, Bettwäsche, Kinder-Shirt und Seidenschal) wird es zum günstigen Preis geben.

Quelle: FC Carl Zeiss Jena

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok