Polizeibericht für Jena und den SHK vom 01.07.2022

Teilen auf

Jena

Jena-Zentrum

Zu laut, aber kein Feuer

Über ruhestörenden Lärm beschwerte sich am Donnerstag ein Anwohner aus der Gustav-Fischer-Straße in Jena.

Auf dem Dach einer Tiefgarage veranstalteten mehrere Jugendliche eine Feierlichkeit. Gleichzeitig kam über die Rettungsleitstelle die Information, dass es an besagter Adresse zu einem Kleinbrand gekommen ist und die Feuerwehr sich bereits auf den Weg zur Einsatzadresse befand.


Die Prüfung vor Ort ergab, dass sich der Brand nicht bestätigt hatte. Auf dem Dach befanden sich etwa 15 Personen, feierten und versuchten hierbei zwei Feuerschalen zu betreiben.

Dieses Vorhaben misslang jedoch, wodurch es zur Rauchentwicklung kam und der Anschein eines Brandes geweckt wurde. Sachschaden wurde aber nicht verursacht.

Trotzdem können die Jugendlichen mit einer Kostenrechnung der Feuerwehr rechnen.

Saale-Holzland-Kreis

Bad Klosterlausnitz

Bei Unfall verletzt

Zu einem Unfall zwischen einem Motorrad und einem Pkw kam es am Donnerstagabend im Kreisverkehr bei Bad Klosterlausnitz.

Ein Mitsubishi-Fahrer verließ die Autobahn an der Anschlussstelle, um anschließend in den Kreisverkehr einzufahren.


Hierbei übersieht der Fahrzeugführer jedoch einen Motorradfahrer, welcher sich mit seiner KTM bereits im Kreisverkehr befindet und kollidiert mit diesem.

Aufgrund des seitlichen Zusammenstoßes stürzte der Motorradfahrer und verletzte sich. Der Mann musste leicht verletzt ins Klinikum gebracht werden. An beiden Fahrzeugen entstand unfallbedingter Sachschaden.

Eisenberg

Randaliert


Eine randalierende Person wurde am Donnerstagabend durch eine Zeugin in der Rosa-Luxemburg-Straße in Eisenberg gemeldet.

Bei der Prüfung vor Ort konnte der Täter allerdings nicht mehr angetroffen werden, da er sich bereits in unbekannte Richtung entfernt hatte.


Im Vorfeld beschädigte er die Haustür, den Briefkasten sowie eine Solarlampe am Tatort.

Eine Anzeige wegen Sachbeschädigung wurde aufgenommen.

Quelle: Polizei Jena

© Jenaer Nachrichten

Entwicklung von formativ.net