Polizeibericht für Jena und den SHK vom 14.01.2022

Teilen auf

Jena

Jena-Zentrum

Zwei Radfahrer gestürzt

Am Donnerstagabend verunfallten zwei Radfahrer unabhängig voneinander auf dem Engelplatz in Jena. Während der Streifenfahrt bemerkten die Beamten die beiden gestürzten Radler und übernahmen die Erstversorgung.

Wie sich herausstellte, stürzten der 25-Jährige und sein 23-jähriger Bekannter aufgrund von Straßenglätte und verletzten sich im Gesichtsbereich.


Der 25-Jährige musste zur weiteren medizinischen Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Der 23 Jahre alte Radfahrer konnte nach Begutachtung durch den Rettungsdienst vor Ort entlassen werden.

Jena-Ost

Wem gehört dieses Fahrrad?


Wem gehört dieses Fahrrad? Die Polizei Jena bittet um Hinweise auf den Besitzer. Foto: Polizei Jena

Am Mittwoch, 12.01.2022, gegen 12:20 Uhr, wurde im Rahmen einer polizeilichen Maßnahme das abgebildete Mountainbike der Marke BERGAMONT am Eschenplatz in Jena sichergestellt.

Wer erkennt das Fahrrad? Wer kann Angaben zum Eigentümer machen? Hinweise bitte an die Polizei Jena unter Tel. 03641 - 810 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Saale-Holzland-Kreis

Kahla

Brutaler Angriff auf 17-Jährigen

Zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei jungen Männern kam es am Donnerstagnachmittag in Kahla. Wie ein Zeuge mitteilte, wurde auf einen 17-Jährigen eingeschlagen und eingetreten.


Anschließend entfernte sich der Täter in Richtung Bahnhof. Aufgrund der körperlichen Konfrontation wurde der 17-Jährige leicht verletzt, lehnte eine medizinische Behandlung allerdings ab.

Durch den Geschädigten konnte der 19-jährige Täter namentlich bekannt gemacht werden.

Hermsdorf


Fahrrad geklaut

Ein 17-Jähriger musste am Donnerstag den Weg nach Hause zu Fuß antreten. Der Jugendliche schloss sein Rad am Bahnhof in Hermsdorf an.


Als er in den frühen Abendstunden zurückkehrte, musste er feststellen, dass sein Bike nicht mehr an Ort und Stelle stand.

Unbekannte haben es im Laufe des Tages von seinem Abstellort gestohlen und sind danach unerkannt entkommen.

Hermsdorf

Briefkasten entleert

Langfinger haben am Grünstedter Platz in Hermsdorf zugeschlagen, wie am Donnerstagmittag der Polizei gemeldet wurde.


Unbekannte haben aus einem Briefkasten eine Postsendung entnommen und die darin befindlichen Tonträger, welche der Eigentümer bestellt hatte, entnommen.

Anschließend sind der oder die Diebe mit ihrem Beutegut im Wert vom etwa 50 Euro unerkannt geflüchtet.

Quelle: Polizei Jena/PI Saale Holzland

© Jenaer Nachrichten

Entwicklung von formativ.net