Polizeibericht für Jena und den SHK vom 05.01.2022

Teilen auf

Jena

Jena-Winzerla

Werbetafel beschädigt


Eine Werbetafel an einer Haltestelle in der Rudolstädter Straße in Jena beschädigten Unbekannte am Dienstagabend in der Zeit zwischen 20:00 Uhr und 20:30 Uhr.

Mit einem Stein, welcher sich auch noch vor Ort befand und spuren technisch behandelt wurde, zerstörten der oder die Täter die Schautafel und verursachten somit Schaden in Höhe von schätzungsweise 1.500 Euro.


Jena-Süd

Kennzeichen geklaut

Gleich doppelt zugeschlagen hat ein Unbekannter In den Kieswiesen in Jena. Am Dienstagnachmittag meldete sich eine 19-Jährige und teilte mit, dass die vordere Kennzeichentafel ihres Fahrzeugs gestohlen wurde.

Doch auch bei dem Fahrzeug, welches vor ihr geparkt hatte, fehlte das vordere Kennzeichen. Eine Anzeige wegen Diebstahls war die logische Konsequenz.

Jena-West

Tür aufgebrochen

Die Tür zur Küche beschädigten Unbekannte im Obdachlosenheim Am Steiger in Jena. Die Meldung erreichte am Dienstagvormittag die Polizei.

Vor Ort konnte festgestellt werden, dass sich in dem Küchenbereich, außer einer Essgruppe und einem Herd, nichts weiter befindet.


Folglich ist davon auszugehen, dass die Tür lediglich zum Zwecke des Eindringens in den Raum und nicht zum Diebstahl aufgebrochen wurde. Eine Anzeige wegen Sachbeschädigung wurde aufgenommen.

Saale-Holzland-Kreis

Hermsdorf

Starker Benzingeruch

Drohende Gefahr witterte am Dienstagmittag ein Mann aus Hermsdorf, als er die Polizei darüber informierte, dass es im Kellerbereich auffallend stark nach Benzin riecht.

Die Polizeibeamten verlegten unverzüglich vor Ort, um der Ursache auf den Grund gehen zu können. Dieser wurde dann auch schnell gefunden, da im Nachbarkeller mehrere Fahrzeugteile gelagert waren, welche den Geruch verströmten.

Folglich bestand keine Gefahr für Personen oder Sachstände.

Heideland

Briefkasten gesprengt

Auch am Dienstagvormittag meldeten sich ein Eigentümer eines Briefkastens und teilte mit, dass dieser die Silvesternacht nicht überlebt hat.


Unbekannte haben mittels pyrotechnischem Erzeugnis in Heideland den Briefkasten derart beschädigt, dass der Eigentümer diesen abmontieren musste, da er augenscheinlich für den eigentlichen Zweck nicht mehr genutzt werden kann.

Hinweise zu den Verursachern liegen aktuell noch nicht vor.

Quelle: Polizei Jena


© Jenaer Nachrichten

Entwicklung von formativ.net