Anzeige
Inzidenzwert steigt auf 531,0

Corona in Jena: Ein Toter und 42 Neuinfizierte

Leider ist in Jena wieder ein neuer Todesfall aufgetreten.
Leider ist in Jena wieder ein neuer Todesfall aufgetreten. Foto: Michael Baumgarten/Archiv

Die Stadt Jena meldet am Dienstag einen weiteren Corona-Todesfall und 42 neue Infektionen. Der Inzidenzwert liegt jetzt bei 531,0.

Jena. Der Fachdienst Gesundheit hat dem Robert Koch-Institut (RKI) am Montag, 22. November, 42 Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2 Virus gemeldet.

Erneuter Todesfall im Pflegeheim

Aus dem Seniorenheim Vitanas verstarb eine weitere Person mit einer Covid19-Infektion. Die Zahl der infizierten Personen (inklusive Personal) hat sich auf 114 erhöht. 
 
In einem weiteren Seniorenheim sind inzwischen 5 Personen infiziert. 


 
Von neuen Infektionen und Folgefällen betroffene Einrichtungen
 
In folgenden Kindertagesstätten und Schulen sind Infektionen oder Folgefälle aufgetreten:

Kita Tausendfüßler, Kita Bertolla, Kita Arche Noah, IGS Grete Unrein, Südschule, Heinrich-Heine-Schule
 
Jenaer Statistik vom 22.11.2021 (laut RKI 24 Uhr) 
  • Anzahl aktiver Fälle: 1.226
  • davon in den vergangenen 24 h: 42

  • stationäre Fälle: 25
  • davon auf Intensivstation: 3
  • Hospitalisierungsinzidenz: 8,1
  • prozentuale ITS-Belegung (thüringenweit): 30,6 %

  • Infektionen der letzten sieben Tage: 588 (Vortag: 580)
  • Aktuelle Sieben-Tage-Inzidenz für Jena: 531,0
    (gestern: 523,8 vorgestern: 421,7)

  • Infizierte insgesamt seit dem 14.03.2020: 6.701

  • Verstorbene insgesamt: 96 (+1)
  • Genesene insgesamt: 5.359 (+31)

  • Es gilt für Jena laut Thüringer Frühwarnsystem die Warnstufe 3
Quelle: Stadt Jena


Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok