Anzeige
Auch Pflegeheim betroffen

Corona-Fall: Friseur-Salon in Jena muss schließen

Die aktive Zahl der Coronafälle in Jena erhöht sich damit auf 17 Betroffene, die Gesamtzahl der Infektionen auf 189.
Die aktive Zahl der Coronafälle in Jena erhöht sich damit auf 17 Betroffene, die Gesamtzahl der Infektionen auf 189. Foto: Michael Baumgarten/Archiv

In einem Friseur-Salon in Jena ist eine Mitarbeiterin positiv auf das Coronavirus getestet worden. Gesundheitsbehörde schließt das Geschäft.

Jena. Am Donnerstag wurde eine Coronainfektion eines Mitarbeitenden eines Frisörsalons in Jena dem Fachdienst Gesundheit gemeldet.

Derzeit werden das Personal und die Kunden durch das Gesundheitsamt kontaktiert und Tests vorgenommen.

 
Die aktive Zahl der Coronafälle in Jena erhöht sich damit auf 17 Betroffene, die Gesamtzahl der Infektionen auf 189.

Infektionsfall im Pflegeheim

Erst gestern wurde der Infektionsfall in einem Jenaer Pflegeheim gemeldet. Auch hier zeigte die Person Symptome und ging leider weiter zum Dienst. 
 
Die Einrichtung ist nun für Besuchende und Dienstleister geschlossen. Alle 90 Bewohnende und 50 Personen des Personals werden gerade getestet.

Quelle: Stadt Jena

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok