Polizeibericht für Jena und den SHK vom 28.07.2022

Teilen auf

Jena

Jena-Stadtgebiet


Fahrrad-Diebe in die Flucht geschlagen

Am Mittwochnachmittag bemerkte ein Zeuge, wie sich zwei Personen in der Straße am Planetarium an einem gesichert abgestellten Fahrrad zu schaffen machten.

Augenscheinlich wollten die zwei Männer das Schloss mit einem Bolzenschneider gewaltsam öffnen.


Beim Erblicken des Zeugen jedoch ließen die zwei Fahrrad-Diebe von ihrem Vorhaben ab und entfernten sich, mit ihren Fahrrädern, über die St.-Jakob-Straße in unbekannte Richtung.

Beide waren augenscheinlich 35 bis 40 Jahre alt. Zur Bekleidung kann nur gesagt werden, dass einer ein blaues T-Shirt und der andere ein weißes Unterhemd trug.

Saale-Holzland-Kreis

Eisenberg

Am Pool bedient

Wie am Mittwochnachmittag ein Kleingartenbesitzer aus Eisenberg feststellen musste, waren Unbekannte widerrechtlich in seinem Garten. Augenscheinlich überstiegen der oder die Täter einen Zaun, wobei ein Busch beschädigt wurde.


Im Anschluss bediente man sich am aufgestellten Pool, sodass nunmehr knapp 2 Kubikmeter Wasser fehlen. Ob diese entwendet oder abgelassen wurden, konnte vor Ort nicht festgestellt werden. Die entsprechende Anzeige wurde gefertigt.

Kahla


Ladendieb geschnappt

Eine Anzeige wegen Ladendiebstahls handelte sich am Mittwochmittag ein 50-Jähriger in Kahla ein. Dieser war in einem Discounter in der Bachstraße unterwegs. Hier erwarb er Waren, welche er auch bezahlte.


Jedoch steckte er noch eine Spirituosenflasche und eine Tafel Schokolade, in einem Gesamtwert von gut 2,- Euro, ein, ohne diese zu bezahlen. Jedoch wurde dies bemerkt und die Polizei zur Anzeigenaufnahme hinzugerufen.

Steudnitz

Motorradfahrer gestürzt

Montagabend ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Landstraße zwischen Steudnitz und Wetzdorf, auf Höhe der Abzweigung Tautenburg.


Ein 31-jähriger Motorradfahrer verlor aus bisher noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Zweirad und kam in der Folge nach links von der Straße ab.

Hierbei stürzte der junge Mann vom Krad, welches sich sodann unbemannt mehrfach überschlug. Zur medizinischen Betreuung wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Das Motorrad indes wurde stark beschädigt.

Quelle: Polizei Jena

© Jenaer Nachrichten

Entwicklung von formativ.net