Anzeige
Zweitligist im Paradies

FC Carl Zeiss Jena testet gegen Regensburg

 Am kommenden Samstag findet das Testspiel zwischen dem FC Carl Zeiss Jena und dem Zweitligisten Jahn Regensburg statt.
Am kommenden Samstag findet das Testspiel zwischen dem FC Carl Zeiss Jena und dem Zweitligisten Jahn Regensburg statt. Foto: Michael Baumgarten/Archiv

Der FC Carl Zeiss Jena testet am kommenden Samstag gegen den Zweitligisten Jahn Regensburg im Rahmen der Rückrundenvorbereitung.

Jena. Bevor es am Montag zu einem knapp einwöchigen Trainingscamp ins niedersächsische Barsinghausen geht, wird der FC Carl Zeiss Jena am Samstag, dem 6. Januar, sein erstes Testspiel im Rahmen der Rückrundenvorbereitung bestreiten.

Getestet wird in Jena gegen den SSV Jahn Regensburg. Anstoß des Vorbereitungsspiels gegen den Zweitligisten ist 14 Uhr auf einem der Nebenplätze der Anlage des Ernst-Abbe-Sportfelds.

Auf welchem Rasenplatz das Testspiel ausgetragen wird, entscheidet sich am morgigen Freitag im Rahmen einer Platzbegehung und wird rechtzeitig über die Vereinskanäle kommuniziert.



Der Eintritt zum Spiel gegen den Tabellenachten der 2. Bundesliga beträgt 9 Euro bzw. 6 Euro ermäßigt. Die Ermäßigung gilt für Dauerkartenbesitzer, Vereinsmitglieder und Zuschauer bis 16 Jahre.

Für Kinder bis einschließlich 10 Jahre ist der Eintritt frei. Die Karten wird es direkt beim Zugang zum Nebenplatz geben. Die normalen Tageskassen an den Stadioneingängen bleiben geschlossen.

Quelle: FC Carl Zeiss Jena

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige