Inzidenz liegt bei 453,4

Corona in Jena: 106 Infizierte am Mittwoch

Der Sieben-Tage-Inzidenzwert in Jena Inzidenz liegt derzeit bei 453,4.
Der Sieben-Tage-Inzidenzwert in Jena Inzidenz liegt derzeit bei 453,4.
Foto: Michael Baumgarten/Archiv
Teilen auf

In Jena sind am Mittwoch 106 neue Corona-Fälle gemeldet worden. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 453,4.

Jena. 106 Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2 Virus hat der Fachdienst Gesundheit dem Robert Koch-Institut (RKI) am Dienstag, 25. Januar 2022 gemeldet. Über 50 weitere Fälle sind noch nicht in das System eingearbeitet.


Ansteigende Meldungen aus Schulen und Kitas sowie vermehrte positive Schnelltests zeigen klar: Die Omikron-Welle ist in Jena angekommen.

Im Seniorenheim mit dem Ausbruchsgeschehen hat sich die Situation entspannt. Personal mit Quarantänebescheid konnte größtenteils freigetestet werden.


In einer sozialen Wohneinrichtung ist ein Einzelfall aufgetreten. Hier wird vorsorgehalber das gesamte Haus untersucht.

Folgende Bildungseinrichtungen sind neu von Infektionen betroffen, einige davon mit Folgeinfektionen:

Kita Glühwürmchen, Kita Weltentdecker,
GMS Wenigenjane, Kulturanum-Schule, Heinrich-Heine-Schule, Lobdeburgschule

Jenaer Statistik vom 25.01.2022 (laut RKI, 24 Uhr) 

  • Anzahl aktiver Fälle: 870
  • davon in den vergangenen 24 h: 106

  • stationäre Fälle: 5
  • davon auf Intensivstation: 1
  • Hospitalisierungsinzidenz: 1,8
  • prozentuale ITS-Belegung (thüringenweit): 13,2 %

  • Infektionen der letzten sieben Tage: 502 (Vortag: 495)
  • Aktuelle Sieben-Tage-Inzidenz für Jena: 453,4 (gestern: 447,0 / vorgestern: 420,8)

  • Infizierte insgesamt seit dem 14.03.2020: 11.989

  • Verstorbene insgesamt: 123
  • Genesene insgesamt: 10.996 (+ 48)

  • Es gilt für Jena laut Thüringer Frühwarnsystem die Warnstufe 3

Quelle: Stadt Jena

© Jenaer Nachrichten

Entwicklung von formativ.net