Inzidenz liegt bei 333,2

Corona in Jena: 159 neue Fälle am Wochenende

Der Sieben-Tage-Inzidenzwert in Jena liegt bei 333,2.
Der Sieben-Tage-Inzidenzwert in Jena liegt bei 333,2.
Foto: Michael Baumgarten/Archiv
Teilen auf

In Jena sind am Montag 159 neue Corona-Fälle vom Wochenende gemeldet worden. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 333,2.

Jena. Der Fachdienst Gesundheit hat dem Robert Koch-Institut (RKI) an den vergangenen drei Tagen am 159 Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2 Virus gemeldet. 

Davon entfielen auf den Freitag 68, auf den Samstag 10 und auf den Sonntag 81 Fälle. Das Gesundheitsamt Jena meldet, anders als viele Ämter im Freistaat, auch am Wochenende die Neuinfektionen. Somit bilden die Werte auch die reelle Infektionslage ab.


Hintergründe zum Fallgeschehen

Bisher liegen die Nachweise für 88 Omikron-Fälle vor. 

Folgende Einrichtungen sind neu von Infektionen betroffen:

Kita Jenzigblick, Kita Janusz Korczak, Kita Leutragarten, Kita Ziegenhainer Tal, Heinrich-Heine-Schule

In einem bereits gemeldeten Seniorenheim sind weitere Infektionen aufgetreten.


Jenaer Statistik vom 16.01.2022 (laut RKI, 24 Uhr) 

  • Anzahl aktiver Fälle: 1.804
  • davon in den vergangenen 24 h: 81
  • stationäre Fälle: 10
  • davon auf Intensivstation: 0
  • Hospitalisierungsinzidenz: 1,8
  • prozentuale ITS-Belegung (thüringenweit): 20,9 %

  • Infektionen der letzten sieben Tage: 369 (Vortag: 294)
  • Aktuelle Sieben-Tage-Inzidenz für Jena: 333,2 (gestern: 265,5 / vorgestern: 311,6)

  • Infizierte insgesamt seit dem 14.03.2020: 11.368
  • Verstorbene insgesamt: 121
  • Genesene insgesamt: 9.462 (+1)
  • Es gilt für Jena laut Thüringer Frühwarnsystem die Warnstufe 3

 Quelle: Stadt Jena

© Jenaer Nachrichten

Entwicklung von formativ.net