Inzidenz liegt bei 272,7

Corona in Jena: 106 neue Fälle am Mittwoch

Der Sieben-Tage-Inzidenzwert in Jena liegt bei 272,7.
Der Sieben-Tage-Inzidenzwert in Jena liegt bei 272,7.
Foto: Michael Baumgarten/Archiv
Teilen auf

In Jena sind am Mittwoch 106 neue Corona-Fälle gemeldet worden. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 272,7.

Jena. Der Fachdienst Gesundheit hat dem Robert Koch-Institut (RKI) am Dienstag, 04. Januar 2022, 106 Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2 Virus gemeldet. 

Hintergründe zum Fallgeschehen

Die Anzahl der genesenen Personen wurde aufgrund von verzögerten Eintragungen über die Feiertage nun bereinigt. 1396 Personen konnten im System als genesen gekennzeichnet werden.


Aus diesem Grund sinkt die Anzahl der aktiven Fälle für Jena jetzt deutlich.

Die Neuinfektionen betreffen breit verstreut Familien sowie einzelne Unternehmen. Für einzelne Gruppen einer Kindertagesstätte und eine Gemeinschaftseinrichtung wurden Quarantänemaßnahmen ausgesprochen.

Acht bestätigte Omikron-Fälle

Bisher liegen acht bestätigte Omikron-Fälle vor, deren Ergebnisse durch stichprobenartige Sequenzierung eingegangen sind.


Da einzelne Omikron-Fälle auch für Familienmitglieder nachgewiesen wurden, ist davon auszugehen, dass auch für weitere Fälle in den Familien die Omikron-Variante vorliegt. 

Jenaer Statistik vom 04.01.2022 (laut RKI, 24 Uhr) 

  • Anzahl aktiver Fälle: 1671
  • davon in den vergangenen 24 h: 106
  • stationäre Fälle: 15
  • davon auf Intensivstation: 2
  • Hospitalisierungsinzidenz: 2,7
  • prozentuale ITS-Belegung (thüringenweit): 32,6 %

  • Infektionen der letzten sieben Tage: 302 (Vortag: 324)
  • Aktuelle Sieben-Tage-Inzidenz für Jena: 272,7 (gestern: 292,6 / vorgestern: 307)

  • Infizierte insgesamt seit dem 14.03.2020: 10.743
  • Verstorbene insgesamt: 115
  • Genesene insgesamt: 8957 (+1396)
  • Es gilt für Jena laut Thüringer Frühwarnsystem die Warnstufe 3

Quelle: Stadt Jena

© Jenaer Nachrichten

Entwicklung von formativ.net