Anzeige
Die Griechen und die Krise

Schriftsteller Landolf Scherzer liest aus seinem neuesten Werk

Schriftsteller Landolf Scherzer liest aus seinem neuesten Werk
Schriftsteller Landolf Scherzer liest aus seinem neuesten Werk Foto: JenaKultur

Nachdem zum Auftakt 450 Besucher im Großen Volkshaussaal eine beeindruckende Lesung mit Ferdinand von Schirach erlebten, geht es am Mittwoch mit Landolf Scherzer und seinem neuen Werk weiter.

Jena. Landolf Scherzer wird am 22.10.2014, 19:30 Uhr, im Volkshaus, Raum 10 aus seinem neusten Buch „ Stürzt die Götter vom Olymp: Das andere Griechenland“ vorlesen. Die Urteile über die „faulen Griechen“ waren schnell zur Hand, als die Schuldenkrise Griechenlands in ihrem ganzen Ausmaß deutlich wurde. Wo aber liegen wirklich die Ursachen, und wie gestaltet sich der Alltag, wenn man durch verordnete Sparpakete die Arbeit verliert, nicht krankenversichert ist und keine Zukunftsaussichten hat?

Scherzer ist ein ganz Anteil nehmender Beobachter und seine Recherchen vor Ort erzählen von den Sorgen, Hoffnungen und solidarischen Überlebensstrategien. Er liefert eine beeindruckende Nahaufnahme der Situation Griechenlands und ergänzt sie durch historische und und wirtschaftliche Exkurse.

Quelle: JenaKultur

 

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok