Anzeige
Critical Mass

Fahrrad-Demo in Jena: Naumburger Straße in der Kritik

Der Fahrradprotest „Critical Mass Jena“ führt am Dienstagabend in den Jenaer Stadtteil Zwätzen.
Der Fahrradprotest „Critical Mass Jena“ führt am Dienstagabend in den Jenaer Stadtteil Zwätzen. Foto: Critical Mass Jena

Ausbau der Naumburger Straße kritisiert: Die Critical Mass ruft am kommenden Dienstag wieder zu einer Fahrrad-Demo in Jena auf.

Jena. Die Critical Mass fährt am Dienstag, dem 5. Oktober eine Tour durch Jena Nord und nach Zwätzen, um dort den Ausbau der Naumburger Straße im vergangenen Jahr zu kritisieren. Denn bei diesem Ausbau wurden kaum Radwege eingerichtet.

Stattdessen wird der Radverkehr häufig über die Gehwege geleitet. Dies führt automatisch zu Konflikten mit Fußgänger:innen, gerade im Wartebereich von Straßenbahnhaltestellen.



„Wir verstehen nicht, wieso die Stadt gerade im Haltestellenbereich nicht zeitgemäßere eigens markierte Führungsformen für den Radverkehr gewählt hat“, so Martin Zimmer vom Orgateam der Critical Mass.

Stefan Ringleb, ebenfalls vom Orgateam, ergänzt: „Der Ausbau der Naumburger Straße wäre eine gute Gelegenheit gewesen, die nördlichen Wohngebiete, etwa das Himmelreich und Am Oelste an den Radverkehr anzubinden. Diese Gelegenheit hat die Stadt leider verpasst.“



Auch die bestehenden schmalen Schutzstreifen auf der Camburger Straße kritisiert die Critical Mass: Dort interpretieren einige Auto- und Lkw-Fahrer:innen den Schutzstreifen als Spur und überholen mit weit weniger als dem vorgeschriebenen Mindestabstand von 1,5 Metern. Daher ist dort ein eigener, geschützter und farbig markierter Radweg nötig.

Die Critical Mass Jena fordert in diesem Monat, dass die Planung der Radverkehrsführung die Bedürfnisse der Radfahrenden klar widerspiegelt und den Rad- und Fußverkehr entflechtet und so möglichen Konflikten vorbeugt.

Die Fahrrad-Demo startet wieder um 18:00 Uhr auf dem Holzmarkt.

Quelle: Critical Mass Jena

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok