Anzeige
Inzidenzwert liegt bei 60,5

Corona in Jena: 39 neue Fälle gemeldet

Der Sieben-Tage-Inzidenzwert in Jena liegt bei 60,5.
Der Sieben-Tage-Inzidenzwert in Jena liegt bei 60,5. Foto: Michael Baumgarten/Archiv

In Jena sind am Wochenende 39 neue Corona-Fälle gemeldet worden. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 60,5.

Jena. Der Fachdienst Gesundheit hat dem Robert Koch-Institut (RKI) am Wochenende insgesamt 39 Neuinfektionen mit dem SARS-CoV-2 Virus gemeldet.

Die Fälle verteilten sich auf folgende Tage:

24.09.2021 (bis 24 Uhr): 17
25.09.2021 (bis 24 Uhr): 16
26.09.2021 (bis 24 Uhr): 6

Hintergründe zum Fallgeschehen

An weiteren Einrichtungen wurden nach positiven Coronafällen Quarantänemaßnahmen für einzelne Klassen/ Gruppen ausgesprochen:

  • Kita Seidelhaus
  • Heinrich Heine-Schule
  • Ernst-Abbe-Gymnasium
  • Waldorfschule
  • Schillerschule
  • Dualingo Schule
  • Angergymnasium (Folgefälle)
  • Lobdeburgschule (Folgefälle)

Jenaer Statistik vom 26.09.2021 (laut RKI 24 Uhr)           

  • Anzahl aktiver Fälle: 213
  • davon in den vergangenen 24 h: 6
  • stationäre Fälle: 2
  • davon schwere Verläufe: 0

  • Hospitalisierungsinzidenz: 0,0
  • prozentuale ITS-Belegung (thüringenweit): 2,7 %

  • Infektionen der letzten sieben Tage: 67 (Vortag: 66)
  • Aktuelle Sieben-Tage-Inzidenz für Jena: 60,5 (gestern: 59,6 vorgestern: 52,4)

  • Infizierte insgesamt seit dem 14.03.2020: 4.644
  • Verstorbene insgesamt: 84
  • Genesene insgesamt: 4.347 (+/- 0)
  • Personen, für die Quarantäne ausgesprochen wurde (Stand: 15.09.20219) 604
  • Es gilt für Jena laut Thüringer Frühwarnsystem die Basisstufe.

Quelle: Stadt Jena

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok