Polizei bittet um Mithilfe

Vermisst in Jena! Wer hat Ivan K. gesehen?

Wer kann Hinweise zu dem vermissten 59-jährigen Mann aus Jena geben?
Wer kann Hinweise zu dem vermissten 59-jährigen Mann aus Jena geben? Foto: Polizei Jena

Update: Wie die Polizei Jena am 12.02.2020 mitteilt, ist der Vermisste wieder wohlbehalten aufgetaucht.

Vermisst wird seit Sonntagmittag der 59-jährige Ivan Karaliev aus Jena. Der Mann braucht dringend ärztliche Hilfe. Die Polizei bittet um Hinweise.


Jena. Am Sonntagmittag wurde die Polizei Jena davon in Kenntnis gesetzt, dass Ivan Karaliev vermisst wird.

Der 59-jährige verließ um 11:30 Uhr das Universitätsklinikum in Jena, Am Klinikum 1, in unbekannte Richtung.

Er kann wie folgt beschrieben werden:

- sehr schlanke Gestalt,
- schwarze, graumelierte Haare,
- dünner, grauer Bart

Bekleidung:

- schwarzer Jogginganzug
- schwarze Sportschuhe

Hinweis: Herr Karaliev leidet an einer neurologischen Erkrankung, weshalb er orientierungslos ist und bei Nichtbehandlung, nach Aussage des behandelnden Arztes, durchaus Lebensgefahr besteht.

Herr Karaliev ist bulgarischer Staatsangehöriger und spricht grundsätzlich nur bulgarisch und gebrochen deutsch.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Jena unter der 03641-810 oder an jede andere Polizeidienststelle.

Quelle: Polizei Jena

Anzeige
Rechtsanwaltskanzlei Schwerin & Weise-Ettingshausen Partnerschaftschaft
Anzeige
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok