14. Niederlage in Folge

Science City Jena: Auch gegen Crailsheim kein Glück

Im Duell der Jenaer Dru Joyce (l.) mit den Crailsheimer Philipp Neumann..
Im Duell der Jenaer Dru Joyce (l.) mit den Crailsheimer Philipp Neumann.. Foto: Steffen Langbein

Die Basketballer von Science City mussten am Freitagabend gegen die HAKRO Merlins aus Crailsheim die 14. Niederlage in Folge einstecken. Jena verlor mit 88:91 in der Sparkassen Arena.

Jena. Nachdem der sportliche Abstieg für Science City Jena schon vor dem Spiel gegen Crailsheim feststand, wollen die Saalestädter sich an diesem Wochenende mit zwei Heimspielen ordentlich aus der easyCredit Basketball-Bundesliga verabschieden.

Die ersten 100 Sekunden im Spiel gehörten dem 37-jährigen Konrad Wysocki, der mit drei Dreiern sein Team mit 9:2 in Führung warf. Jena zeigte sich aber wenig geschockt, kam wieder heran und gestaltete das Spiel ausgeglichen. Zur Halbzeit lag Science City nach einem 6:0-Lauf zum Viertelende sogar 55:54 in Front.

Die Crailsheimer wollten aber ihre letzte Chance auf den Klassenerhalt wahren und kämpften sich, lautstark von ihren Fans unterstützt, wieder nach vorn. Acht Minuten vor dem Ende lagen sie elf Punkte (80:69) vorn.



Dann kamen die Jena-Cracks, angeführt vom Topscorer Derrick Allen, noch einmal heran und sorgten, wie so oft in dieser Saison für eine spannende Schlussphase. Aber, auch wie so oft in der Saison, jubelten am Ende die Gegner.

Im letzten Saisonspiel am Sonntag, 18:00 Uhr, verabschiedet sich Sience City Jena gegen die BG Göttingen erst einmal aus der ersten Basketballliga.

Jena: Allen 26 Punkte, Williams 19, Joyce 15, McElroy 14, Wolf 7, Mazeika 7, Reyes-Napoles, Jostmann, Marin, Heber

Crailsheim: Wysocki 16 Punkte, Russell 16, Turner 14, Cuffee 14, Herrera 7, Neumann 7, Thompson 6, Madgen 4, Gay 4, Fernerr 3

Zuschauer: 1.923

Text: Steffen Langbein

Anzeige
Goethe Galerie 555 - Unifok
Anzeige
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok