Heimspiel abgesagt

FF USV Jena: Kellerduell gegen Duisburg vertagt

Das Duell zwischen dem Tabellenelften FF USV Jena und dem Schlusslicht MSV Duisburg ist abgesagt.
Das Duell zwischen dem Tabellenelften FF USV Jena und dem Schlusslicht MSV Duisburg ist abgesagt. Foto: FF USV Jena

Die Partie der Allianz Frauen-Bundesliga an diesem Sonntag zwischen dem FF USV Jena und dem MSV Duisburg ist abgesagt worden!

Jena. Das Duell zwischen dem Tabellenelften FF USV Jena und dem Schlusslicht MSV Duisburg ist abgesagt. Diese Entscheidung fällte die Platzkommission am Freitag im Ernst-Abbe-Sportfeld.

Jena. Nach Regen, Schnee, Frost und Tau ist der Rasenplatz vollkommen aufgeweicht, sodass eine Durchführung von zwei Fußballspielen im Jenaer Stadion an diesem Wochenende unmöglich ist (bereits am Samstag bestreitet der FC Carl Zeiss Jena ein Heimspiel). Für das Wochenende sind weitere Regen- und Schneefälle vorausgesagt.



Die Mannschaft von Cheftrainerin Katja Greulich verabschiedet sich somit vorzeitig in die Winterpause. Der bedeutungsvolle Gipfel im Abstiegskampf zwischen Jena und Duisburg wird in Kürze neu terminiert.

Quelle: FF USV Jena

Anzeige
Rechtsanwaltskanzlei Schwerin & Weise-Ettingshausen Partnerschaftschaft
Anzeige
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok