Anzeige
Rasen unbespielbar

FF USV Jena: Partie gegen Wolfsburg abgesagt

Auf der gesamten Fläche durchgefroren, Stellenweise vereist und am Feldrand mit Raureif überzogen ist der Rasen im Ernst-Abbe-Sportfeld am Samstagnachmittag.
Auf der gesamten Fläche durchgefroren, Stellenweise vereist und am Feldrand mit Raureif überzogen ist der Rasen im Ernst-Abbe-Sportfeld am Samstagnachmittag. Foto: Benedikt Bernshausen

Die Partie des 11. Spieltags der Allianz Frauen-Bundesliga an diesem Sonntag zwischen dem FF USV Jena und dem VfL Wolfsburg ist abgesagt worden!

Jena. Das ist das Ergebnis der Platzbegehung durch Vertreter des Vereins, des Stadionbetreibers KIJ und des Thüringer Fußball-Verbandes (TFV) im Auftrag des Deutschen Fußball-Bundes am Samstagnachmittag.

Aufgrund der tiefen Temperaturen in der Nacht von Freitag auf Samstag sind Rasen und Untergrund des Ernst-Abbe-Sportfeldes durchgefroren. „Damit besteht eine zu hohe Verletzungsgefahr für die Spielerinnen“, erklärt Burkhard Pleßke, Vorsitzender des Schiedsrichterausschusses im TFV.

Auch der starke Sonnenschein an diesem Samstag hatte zu keiner merklichen Besserung der Lage beigetragen. „Es ist daher auch nicht davon auszugehen, dass sich die Situation bis Sonntagmittag ändert“, betonte Pleßke – das letzte Spiel der Hinrunde hätte am morgigen 18. Dezember um 13 Uhr angepfiffen werden sollen.


 

Zuvor war bereits das für diesen Samstag angesetzte Regionalliga-Spiel zwischen dem FC Carl Zeiss Jena und dem ZFC Meuselwitz eine Dreiviertelstunde vor dem Anpfiff abgesagt worden.

Die Mannschaft des FF USV Jena startet damit einen Tag früher als geplant in die anstehende Winterpause. Ein Nachholtermin für das Spiel ist noch nicht vereinbart. Wahrscheinlich ist eine Austragung jedoch am ersten von zwei vorgesehenen Nachhol-Spieltagen der Allianz Frauen-Bundesliga am 12. Februar 2017 – eine Woche vor dem Start der Rückrunde.

Text: Benedikt Bernshausen/FF USV Jena

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok