Anzeige
Zweites Spiel ohne Gegentor

0:0 gegen Leverkusen: FF USV Jena besiegelt Abstieg

Jenas Vanessa Fudalla in Aktion.
Jenas Vanessa Fudalla in Aktion. Foto: Hannes Seifert/FF USV Jena

Im ersten echten Saison-Heimspiel ohne Zuschauer trennte sich der FF USV Jena von Bayer Leverkusen torlos. Damit ist der Abstieg als Tabellenletzter bei noch drei ausstehenden Spielen besiegelt.

Jena. Der FF USV Jena wollte mit einem Sieg die Abstiegsentscheidung noch vertagen und ging auch entsprechend offensiv eingestellt ins Spiel. Merza Julević versuchte es aus der Distanz, wurde abgeblockt, ihr Nachschuss ging drüber (12.).

Auch Bayer versuchte es mit Fernschüssen, die über und neben das Tor gingen (Jessica Wich 21.), Dora Zeller (23./27.). Lisa Seiler wurde durch einen Steilpass in Szene gesetzt, scheiterte aber von Halbrechts an Torhüterin Anna Klink. Sonst ließen die Abwehrreihen in der ersten Halbzeit kaum Chancen zu.

Leverkusen wechselte zur Pause gleich dreifach, hatte durch Henrietta Csiszar auch gleich die erste Torgelegenheit (47.). Auf der Gegenseite versuchte es Christin Meyer zweimal (50., 53.), aber ohne Erfolg. Julia Arnold versenkte eine Ecke fast im Tor (65.).

Die nächsten Minuten verstärkte Leverkusen den Druck. Milena Nikolic vergab eine 100-prozentige, schoss eine scharfe Eingabe von rechts aus wenigen Metern vorbei (69.).



Die nächste Topchance vergab Merle Barth vom Punkt, ihren Elfmeter hielt USV-Keeperin Inga Schuldt (75.), die auch sonst einen sicheren Eindruck machte.

Damit bekamen die Heck-Schützlinge nochmal Aufwind und erarbeiteten sich noch ein paar Torchancen. Seilers Schuss nach feiner Schlichting-Vorarbeit wurde abgeblockt (82.).

Am Ende blieb Jena zum zweiten Mal in dieser Saison (nach dem 0:0 in Duisburg) ohne Gegentor, steigt aber nun definitiv ab.

Nach zwei Auswärtsspielen beim SC Sand (21. Juni) und in Essen (24. Juni) folgt am letzten Spieltag noch ein Heimspiel gegen den MSV Duisburg (Sonntag, 28. Juni, 14:00 Uhr).

Jena: Schuldt - Kremlitschka (ab 80. Adam), Kreil (ab 85. Schlichting), Paulsen, Sedláćková (ab 64. Große), Arnold, Julević (ab 56. Juckel), Seiler, Meyer, Fudalla, Görlitz (ab 56. Tellenbröker)

Leverkusen: Klink - Vinken, Barth, Wirtz, Machtens (ab 54. Nikolic), Rackow (ab 46. Uebach), Zeller, Wich (ab 46. Csiszar), Reger (ab 46. Kempe), Jessen, Rudelic

Tore: keine

Zuschauer: 0

Text: Steffen Langbein

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok