Anzeige
Wechsel in amerikanische Profiliga

Abby Erceg verlässt den FF USV Jena

Abby Erceg verlässt den FF USV Jena
Abby Erceg verlässt den FF USV Jena Foto: Michael Baumgarten

Abby Erceg verlässt den FF USV Jena und wechselt in die amerikanische Profiliga NWSL.

Jena. Nachdem Abby Erceg in der Sommerpause bereits für einige Monate bei den Chicago Red Stars verweilt hat, geht der FF USV nun ihrem Wunsch nach, dort dauerhaft zu spielen.

Die 25-jährige Kapitänin der neuseeländischen Nationalmannschaft stand seit 2013 für Jena auf dem Platz und absolvierte 30 Bundesliga- und 5 DFB-Pokal-Spiele. Dabei gelangen ihr 5 Tore.

Nun wird sie beim derzeit Tabellen-Vierten der amerikanischen National Women’s Soccer League auf Punkte-Jagd gehen.

Der FF USV Jena wünscht Abby Erceg viel Erfolg im neuen Trikot!

Quelle: FF USV Jena

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok