FC Carl Zeiss Jena

Regionalliga-Auftakt: Jena beim Berliner AK

Saison-Auftakt: Für den FCC geht es am Samstag beim Berliner AK wieder um Liga-Punkte.
Saison-Auftakt: Für den FCC geht es am Samstag beim Berliner AK wieder um Liga-Punkte. Foto: Thomas Weigel/Archiv

Der FC Carl Zeiss Jena startet am Samstagmittag beim Berliner AK in die Regionalliga-Saison 2021/22, die hoffentlich wieder mit Hin- und Rückspielen komplett ausgetragen werden kann.

Jena. Das letzte Punktspiel in der, coronabedingt, abgebrochenen Vorsaison bestritt der FC Carl Zeiss Jena am 1. November 2020 bei VSG Altglienicke.

Kürzlich hatten die FCC-Männer in der zweiten Junihälfte 2021 aber schon vier Pflicht-Pokalspiele, die am 30. Juni mit dem Thüringer Pokalgewinn erfolgreich endeten.

Allerdings war da noch der Vorjahres-Kader im Spielbetrieb beschäftigt. Die vergangenen drei Trainingswochen wurden vom Trainergespann um Dirk Kuhnert mit der Mannschaft genutzt, um die Neuzugänge möglichst gut zu integrieren.



Auch, wenn Jena von dreiviertel der Regionalliga-Trainer als Staffelfavorit genannt wird, ein Selbstläufer wird es bei auch starker Konkurrenz keinesfalls. Kuhnert, der ja vorher beim BAK Cheftrainer war, mahnt zur vollsten Konzentration ab dem ersten Spieltag, gibt sich aber auch selbstbewusst:

"Vorbereitung hin oder her: Das alles zählt nichts. Wichtig ist, was ab Samstag geliefert wird. Wir wollen gut in die Saison starten und oben mit dabei sein. Und klar, wir fahren nach Berlin, um dort möglichst die drei Punkte mitzunehmen."



Die Mannschaft wünscht sich auch auswärts natürlich möglichst viel Unterstützung von den Rängen. Die ungewöhnliche Anstoßzeit zur Mittagszeit 12 Uhr ergibt sich aus der Vergabe von TV-Rechten an das Medienunternehmen Ostsport TV, welches hauptverantwortlich die Spiele der Staffel produziert.

Das Gute daran ist, dass die Fans, die nicht mit nach Berlin reisen, bei www.ostsport.tv im Internet live dabei sein können.

Text: Steffen Langbein

Anzeige
GYMHOUSE Fitness made in Jena!
Anzeige
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok