3. Hauptrunde

Pokal gelost: Jenaer treffen auf Geratal und Meuselwitz

Am späten Montagnachmittag wurde die 3. Hauptrunde des Fußball-Landespokals ausgelost.
Am späten Montagnachmittag wurde die 3. Hauptrunde des Fußball-Landespokals ausgelost. Foto: Thüringer Fußball-Verband
Die 3. Hauptrunde im Thüringen Pokal ist ausgelost. Der FC Carl Zeiss Jena muss nach Geratal, der FC Thüringen Jena empfängt Meuselwitz.

Jena. Die Partien der nächsten Pokalrunde wurden heute in der Geschäftsstelle des Thüringer Fußball-Verbandes (TFV) ausgelost. Im Topf waren auch der FC Carl Zeiss Jena und der FC Thüringen Jena.

Die Zeiss-Elf muss am 14. November zum Landesligisten der SpVgg Geratal, der Kreisoberligist aus Jena-Ost empfängt den Regionalligisten ZFC Meuselwitz.

Die Paarungen wurden vom Ex-Nationalspieler Rüdiger Schnuphase gezogen.


Alle Ansetzungen im Überblick:

SpVgg. Geratal – FC Carl Zeiss Jena
FC Thüringen Jena – ZFC Meuselwitz

BSG Chemie Kahla - FSV Martinroda
FSV Wacker 90 Nordhausen - FC Rot-Weiß Erfurt
SV Borsch 1925 - SG FC Wacker 14 Teistungen
FSV Fortuna Kaltennordheim - SV BW Büßleben
FSV 1996 Preußen Bad Langensalza - SV BW 91 Bad Frankenhausen
FSV Wacker 03 Gotha - FC An der Fahner Höhe
FC Motor Gispersleben - SG Glücksbrunn Schweina



SG DJK SG Struth - SG SV Herpfer SV 07
SV 90 Altengottern - SV 09 Arnstadt
SV 08 Westhausen - SV Moßbach
SV BW 90 Neustadt/O. - SC 03 Weimar
FC Saalfeld - SG TSV Gera-Westvororte
SV BW Niederpöllnitz - FC Einheit Rudolstadt
FSV 06 Eintracht Hildburghausen - FSV Schleiz

Quelle: TFV

Anzeige
Kommunalservice Jena
Anzeige
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok