Anzeige

Polizeibericht für Jena und den SHK vom 30.11.2018

Polizeibericht für Jena und den SHK vom 30.11.2018

Pressemeldungen
der Landespolizeiinspektion Jena
vom 30.11.2018

Jena

Jena-Nord

Rucksack geklaut

Zeugen sucht die Polizei nach dem Diebstahl eines Rucksacks in Jena-Nord. Ein junger Mann hatte ihn am Donnerstag um 12.00 Uhr direkt vor seiner Haustür in der Theo-Neubauer-Straße abgestellt und war kurz noch einmal ins Haus gegangen.

Als er zurückkam, war der Rucksack verschwunden. Im Rucksack des Studenten befanden sich u.a. sein Laptop, Fachbücher und Geldkarten.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die gesehen hat, wer den schwarz/grauen Sportrucksack mitgenommen hat, unter 03641-811123 um Mithilfe.



Jena-Lobeda

Teures E-Bike entwendet

Ein hochwertiges E-Mountainbike entwendeten Diebe am Mittwoch in der Zeit von 6.00 Uhr bis 19.30 Uhr in Jena Lobeda-Ost. Der Eigentümer hatte es auf dem Gelände des Klinikums abgestellt und mit zwei Schlössern gesichert.

Bei dem E-Bike handelt es sich um ein MTB der Marke SPECIALIZED, Typ: Levo FSR. Es ist schwarz und orange und hat einen Wert von 4.300 Euro.

Die Polizei hat eine Diebstahlanzeige aufgenommen und bittet unter Telefon 03641-811123 um Mithilfe: Wer hat die Tat beobachtet und kann Hinweise zum Täter geben? Wem wurde das hochwertige Rad zum Kauf angeboten?

Quelle: Polizei Jena

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok