Anzeige

Polizeibericht für Jena und den SHK vom 10.11.2014

Polizeibericht für Jena und den SHK vom 10.11.2014

Pressemeldungen
der Landespolizeiinspektion Jena
vom 10.11.2014

Jena:

Jena-Zentrum

Betrunken an der Polizei vorbei

Eine 23-jährige Frau wurde am Wochenende direkt vor dem Polizeigebäude am Anger von Polizeibeamten beobachtet, wie sie mit ihrem Rad fuhr. Ihre Fahrweise ließ vermuten, dass sie nicht nüchtern war. Ein Atemtest bestätigte den Verdacht und ergab einen Wert von 1,75 Promille, woraufhin sich die junge Frau einer Blutentnahme im Klinikum unterziehen musste und außerdem eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr erhielt.

Jena-Drackendorf

Mit 1,29 Promille am Lenkrad

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle fiel am späten Samstagabend in Jena-Drackendorf ein 54-jähriger Autofahrer auf, der nach Alkohol roch. Bei ihm ergab der Atemtest einen Wert von 1,29 Promille. Auch er musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

Jena-Lobeda

Ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Völlig ohne Fahrerlaubnis wurde ein 28 Jahre alter Autofahrer in Lobeda-Ost angetroffen. Ihm war vor Jahren die Fahrerlaubnis mit einer Sperrfrist bis 2006 entzogen worden und er hatte sie nicht wieder beantragt.

SHK:

Eisenberg

Lkw gesucht

Beim Wenden beschädigte vorangegangen Donnerstag ein Lkw mit Kastenaufbau einen Briefkasten in Eisenberg. Der Unfallfahrer kam aus Richtung Geyersberg und erkannte offensichtlich zu spät, dass die Rosa-Luxemburg-Straße nicht befahrbar ist. Daraufhin wendete er rückwärts und kollidierte mit einem Briefkasten.

Das Fahrzeug soll lt. Zeugen ein grünes Fahrerhaus haben. Weiterhin wurde bekannt, dass auf dem Kastenaufbau sich eine Abbildung von Sanitäranlagen und Rohren befunden haben soll. Der Lkw kann aber auch grau bzw. weiß gewesen sein.

Die Polizei sucht nun weitere Zeugen, die den Lkw gegen 12:50 Uhr in der Rosa-Luxemburg-Straße gesehen haben. Des Weiteren werden Zeugen gesucht, die anhand der Beschreibung die Firma kennen, die solche Fahrzeug benützt. Der Lkw soll im Saale-Holzland-Kreis zugelassen sein.

Quelle: LPI Jena/PI Saale Holzland

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok