Anzeige

Polizeibericht für Jena und den SHK vom 11.10.2018

Polizeibericht für Jena und den SHK vom 11.10.2018

Pressemeldungen
der Landespolizeiinspektion Jena
vom 11.10.2018

Jena

Jena-Lobeda

Pkw geklaut

Ein Pkw Skoda wurde in der Nacht zum Mittwoch in Jena am Musäusring entwendet. Das Fahrzeug hatte einen Wert von 12.000 Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter 03641-811123.

SHK

Tröbnitz/Großlöbichau

Kaugummiautomaten aufgebrochen

Nach Anzeige ermittelt die Polizei Eisenberg wegen des Diebstahls im besonders schweren Fall. Der Betreiber von Automaten zeigte an, dass Unbekannte in der Zeit vom 31.8.18 bis 26.9.18 in Tröbnitz, Schulberg, einen Kaugummiautomaten aufgebrochen habend und danach daraus Kaugummi entwendeten.

Der insgesamt eingetretene Schaden wird mit 130 Euro beziffert.



Im gleichen Zeitraum sollen Unbekannte in Großlöbichau ebenfalls einen Kaugummiautomaten aufgebrannt und daraus Kaugummi gestohlen haben. Hier wird der Gesamtschaden mit etwa 80 Euro angegeben.

Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Wer hat im Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge festgestellt? Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Stadtroda (Tel.: 036428/64- 0) oder die Polizeistation Eisenberg (Tel.: 036691/75-0).

Quelle: Polizei Jena/PI Saale-Holzland

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok