Anzeige

Polizeibericht für Jena und den SHK vom 11.07.2018

Polizeibericht für Jena und den SHK vom 11.07.2018

Pressemeldungen
der Landespolizeiinspektion Jena
vom 11.07.2018

Jena

Jena-West

Auffahrunfall

Bei einem Auffahrunfall am Dienstag um 11.15 Uhr in der Erfurter Straße entstand hoher Sachschaden. Ein Bus war aus einer Haltestelle gefahren, weshalb ein nachfolgender Mazda-Fahrer bremste.

Ein Suzuki-Fahrer dahinter bemerkte das zu spät und fuhr auf den Mazda auf. An beiden Autos entstand Totalschaden (gesamt 18.000 Euro).

Quelle: LPI Jena

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok