Anzeige

Polizeibericht für Jena und den SHK vom 15.10.2014

Polizeibericht für Jena und den SHK vom 15.10.2014

Pressemeldungen
der Landespolizeiinspektion Jena
vom 15.10.2014

 Jena


Jena-Winzerla


Teure Anglerausrüstung fehlt


Eine nicht ganz billige Angelausrüstung wurde einem 33-jährigen Jenaer aus seinem Keller eines Hauses in der Anna-Siemsen-Straße gestohlen. Dazu gehören mehrere Angelruten, ein Angelkoffer mit Inhalt sowie eine Echolotausrüstung. Auch ein Snowboard mit Tasche und dazugehörigen Schuhen verschmähte der Täter nicht.

Der Schaden beläuft sich auf 2.250 Euro. Der Diebstahl ereignete sich zwischen dem 3. September und dem 14. Oktober.


SHK


Eisenberg

Polizei sucht Zeugen und Geschädigten


Am Mittwoch gegen 13:50 Uhr teilte eine Zeugin der Polizei mit, dass in Eisenberg, Jenaer Straße ein offensichtlich blutender Mann ihr gerade mitteilte, dass er gerade durch drei Männer mit einer Eisenstange geschlagen wurde.

Bei den Tätern soll es sich, so wurde es der Zeugin durch den Verletzten gesagt, vermutlich um Ausländer handeln. Der im Gesicht und am Arm blutende Mann soll dann in Richtung Busplatz- Rathenau-Str davongelaufen sein, ohne auf die informierte Polizei zu warten. Die vermutlich ausländische Tätergruppe hielt sich erst auf dem Verbindungsweg zwischen Wiesenstraße und Jenaer-Straße am Prinzenteich auf und warf hier auch die Eisenstange weg. Diese wurde durch die eingesetzten Polizeikräfte später aufgefunden. Weiter wurde bekannt, dass die Personengruppe noch am Lidl-Markt gesessen hätte.

Die Polizei ermittelt wegen Verdacht der gefährlichen Körperverletzung und sucht Zeugen, die Angaben zu dem Sachverhalt machen können. Insbesondere wird der Geschädigte gebeten, sich mit einer Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Wer kann Angaben zu diesem oder den Tätern machen?

Der Geschädigte wird wie folgt beschrieben:

- ca. 20 Jahre alt
- ca. 1,80 m groß
- schlanke Gestalt
- blaue Jeans
- grün-gelb karierte Windjacke
- Verletzungen im Gesicht
- vermutlich rechter Unterarm verletzt.

Quelle: LPI Jena/PI Saale-Holzland

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok