Anzeige

Polizeibericht für Jena und den SHK vom 14.10.2014

Polizeibericht für Jena und den SHK vom 14.10.2014

Pressemeldungen
der Landespolizeiinspektion Jena
vom 14.10.2014


Jena

Jena-Nord

Moped geklaut

Ein grünes Moped der Marke Simson S 51 N, das von seinem Besitzer mit zwei Schlössern gesichert auf der Dornburger Straße abgestellt war, wurde in der Nacht zum Montag gestohlen. Der Besitzer fand am Morgen nur noch ein zerschnittenes Schloss vor. Das Kleinkraftrad hatte einen Wert von 700 Euro.

Jena-Zentrum

"FCC" - Graffiti

Einen Schaden in Höhe von 1.000 Euro verursachten Unbekannte als sie in der Nacht zum Montag am Holzmarkt in Jena zwei 1,80 m und 0,8 m lange Graffiti mit dem Schriftzug „FCC“ auf eine Hauswand schmierten. Dazu verwendeten sie schwarze Sprühfarbe.

Jena-Nord

Einbruch in Garagen

Ein Einbrecher, versuchte zwischen Sonntag und Montagnachmittag in mehrere Garagen des Komplexes “Am Egelsee” in der Camburger Straße in Jena einzudringen. In drei Fällen war er erfolgreich, zweimal nicht. Gefunden hat er scheinbar nichts Brauchbares, dennoch hinterließ er Sachschaden an den Türen in Höhe von 400 Euro.

Quelle: LPI Jena

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok