Anzeige

Polizeibericht für Jena und den SHK vom 01.10.2014

Polizeibericht für Jena und den SHK vom 01.10.2014

Pressemeldungen
der Landespolizeiinspektion Jena
vom 01.10.2014

Jena

Polizei codiert Fahrräder

Die letzte Fahrradcodier-Aktion dieses Jahres findet am kommenden Dienstag, den 07. Oktober, zwischen 11.00 und 17.00 Uhr In der ehemaligen Reithalle in der Kahlaischen Straße in Jena statt. Das Codieren ist kostenlos.

SHK


Dorndorf


Keller aufgebrochen

Mehrere Keller waren das Ziel Unbekannter in der Nacht zum Mittwoch in Dorndorf. Die Tatorte waren die Brückenstraße, Neustraße sowie die Friedrich-Ludwig-Jahn Straße. Die Polizei sucht Zeugen, die in der Zeit von 22:00 Uhr – 06:00 Uhr verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Straßenzüge gesehen haben.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Saale-Holzland (Tel.: 036428/640).

Bad Klosterlausnitz

Autos beschädigt durch Reifenplatzer

Nachdem am Sattelauflieger eines 44-jährigen bulgarischen Lkw Fahrers gestern Abend ein Reifen platzte, verteilen sich Reifenteile über die Fahrbahn auf der A 9 bei Bad Klosterlausnitz. Vier Fahrzeuge werden beim Überfahren der Reifenteile beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf 9.000 EUR.

Quelle: LPI Jena/PI Saale-Holzland

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok