Anzeige

Polizeibericht für Jena und den SHK vom 08.09.2014

Polizeibericht für Jena und den SHK vom 08.09.2014

Pressemeldungen
der Landespolizeiinspektion Jena
vom 08.09.2014


Jena

Jena-Winzerla

Erneuter Crash mit der Straßenbahn

Zu einem Verkehrsunfall kam es am heutigen Morgen gegen 7.40 Uhr, als eine Linksabbiegerin mit ihrem PKW die Gleise in der Rudolstädter Straße stadteinwärts Richtung Ammerbacher Straße überqueren wollte. Sie übersah dabei die von Winzerla kommende Straßenbahn. Die Fahrerin erlitt einen Schock und wurde notfallmedizinisch behandelt.

Der Schaden an der Tramino-Straßenbahn wird auf ca. 15.000 Euro geschätzt. Gegen acht Uhr konnte der Straßenbahnbetrieb wieder regulär aufgenommen werden.

SHK

A 9 bei Hermsdorf


Motorradfahrer schwer verletzt

Ein 55-jähriger Motorradfahrer aus dem Landkreis Greiz ist unweit seines Wohnortes am 5. September auf der A 9 kurz nach dem Hermsdorfer Kreuz verunglückt und schwer verletzt worden. Kurz vor der Anschlussstelle Hermsdorf-Süd berührten sich der Pkw und das Motorrad bei einem Spurwechsel, worauf der Kradfahrer die Kontrolle über sein Motorrad verlor und stürzte.

Ein Rettungshubschrauber kam zum Einsatz. Die Autobahn war für 30 Minuten voll gesperrt.

Quelle: LPI Jena/API

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok