Anzeige
Euronics_1111

Polizeibericht für Jena und den SHK vom 08.01.2017

Polizeibericht für Jena und den SHK vom 08.01.2017

Pressemeldungen
der Landespolizeiinspektion Jena
vom 08.01.2017

Jena

Jena-Nord

Unfall nach Vorfahrtsfehler

Am Freitagmittag ereignete sich ein Verkehrsunfall, bei dem eine 40-jährige Frau leicht verletzt wurde. Sie befuhr die Löbstedter Straße mit ihrem VW Golf, als ein 29-jähriger Daihatsu Fahrer von der Straße am Alten Gaswerk kommend die Kreuzung passierte, ohne die Vorfahrt zu gewähren. Die Fahrzeuge kollidierten, sodass ein Sachschaden in Höhe von 6.000 Euro entstand.

Jena-Lobeda

Unter Drogen am Lenkrad

Am Samstagabend gegen 22:00 Uhr wurde ein 22-jähriger Opelfahrer in der Lindenstraße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Das auffällige Verhalten des jungen Mannes veranlasste die Polizeibeamten zu einem Drogentest, welcher positiv ausfiel. Eine entsprechende Anzeige gegen den Fahrzeugführer wurde gefertigt.



SHK

Camburg

Hausfassade beschädigt

Im Zeitraum vom 04.01.17 bis zum 07.01.17 wurde in der Alten Brückenstraße in Camburg die Hausfassade eines Einfamilienhauses durch ein unbekanntes Fahrzeug beschädigt.

Der unbekannte Unfallverursacher verließ danach pflichtwidrig die Unfallstelle. Aufgrund der Schadenslage ist davon auszugehen, dass es sich bei dem Verursacherfahrzeug um einen Lkw gehandelt hat. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Saale-Holzland (Tel.: 036428/640) oder jede andere Polizeidienststelle.

Eisenberg

Aufmerksamer Autofahrer

Am 07.01.17 gegen 19:30 Uhr fuhr ein 26-jähriger Eisenberger hinter einem auffällig fahrenden Pkw Skoda. Der Skodafahrer fuhr in Schlangenlinien durch Eisenberg und touchierte mehrfach während der Fahrt die Bordsteinkante. Auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes sprach der Zeuge den Fahrzeugführer auf dessen Fahrweise an und bemerkte Alkoholgeruch bei diesem. Daraufhin verständigte er die Polizei.

Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab bei dem 31-jährigen Fahrzeugführer einen Wert von 1,94 Promille. Der Skodafahrer muss sich nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr verantworten, seinen Führerschein ist er ebenfalls los.

Quelle: LPI Jena/PI Saale Holzland

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige