Anzeige

Polizeibericht vom 06.06.2014

Polizeibericht vom 06.06.2014

Pressemeldungen
der Landespolizeiinspektion Jena
vom
06.06.2014

 

Jena

Jena-Maua

Schwerer Unfall mit drei Verletzten und 20.000 € Sachschaden

Am Donnerstag ereignete sich um 13.54 Uhr an der Kreuzung Im Steinfeld / Im Semmicht in Jena Maua ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Lkw. Der 63-jährige Fahrer eines Pkw Ford mißachtete beim Einfahren in den Kreuzungsbereich die Vorfahrt eines Lkw Mercedes, welcher die Straße Im Semmicht in Richtung Im Naßtal befuhr und stieß mit diesem zusammen.

Bei der Kollision beider Fahrzeuge wurden der Fahrer des Pkw Ford, seine 60-jährige Beifahrerin sowie der 26-jährige Lkw Fahrer leicht verletzt. Die beteiligten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden wurde mit ca. 20.000 € beziffert.


Jena-Nord

Diebespärchen durch Bürgerhinweis auf frischer Tat ertappt

Durch einen Hinweis aus der Bevölkerung konnte am Donnerstag gegen 18.00 Uhr ein „Diebespärchen“ beim Buntmetalldiebstahl auf frischer Tat gestellt und festgenommen werden. Durch einen Zeugen wurde beobachtet, wie zwei Personen auf dem Gelände eines Metallverwerters in der Löbstedter Straße einen Container durchwühlten und auch in diesen hineinstiegen.

Bei Eintreffen der Polizei wurden beide Täter beim Übersteigen des Haupttores gestellt. Bei den Tätern handelte es sich um einen 24-Jährigen und seine 21-jährige Begleiterin. Beide hatten verschiedene Metallwerkzeuge und Buntmetallteile aus dem Container entwendet.



SHK

Hermsdorf

Unfallfahrzeug gesucht

In Hermsdorf ereignete sich bereits am Sonntag den 01. Juni ein Verkehrsunfall. Der Unfallverursacher beschädigte zwei parkende Fahrzeuge in der Bahnhofstraße und verließ dann die Unfallstelle.

Die Polizei sucht Zeugen, denen vermutlich ein grüner oder türkisfarbener Pkw oder Kleintransporter mit starken Beschädigungen auf der rechte Fahrzeugseite seit letztem Sonntag aufgefallen ist. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Saale-Holzland unter Telefon: 036428-640.

 

Quelle: LPI Jena/PI Saale Holzland

Anzeige Anzeige
 
 
Anzeige Anzeige
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok